Pinar Atalay: Wechsel von der „Tagesschau“ zu „RTL Aktuell“

Pinar Atalay: Wechsel von der "Tagesschau" zu "RTL Aktuell"
Pinar Atalay: Wechsel von der "Tagesschau" zu "RTL Aktuell"

Pinar Atalay mit Ehemann Reha Omayer. © IMAGO / Stephan Wallocha

30.07.2021 10:53 Uhr

Pinar Atalay kommt von der ARD zu RTL und verstärkt ab August das RTL-Team - dann wird sie unter anderem auch bei RTL-Aktuell die Nachrichten moderieren.

Jetzt ist es offiziell: Ab September verstärkt Pinar Atalay das Moderationsteam von „RTL Aktuell“ rund um Peter Kloeppel, Charlotte Maihoff, Maik Meuser, Anna Fleischhauer und Christopher Wittich.

Wechsel von ARD zu RTL

Vor wenigen Wochen überraschte die News, dass Pinar Atalay vom Öffentlich-Rechtlichen zum Privaten wechselt. Von März 2014 bis Mai 2021 moderierte sie die „Tagesthemen“ – neben Caren Miosga und Ingo Zamperoni. Zudem führte sie seit Anfang 2014 durch das ARD-Wirtschaftsmagazin „Plusminus“. Atalay ist die erste Tagesthemen-Moderatorin mit türkischen Eltern. Nun wechselt zum August exklusiv zu RTL.

Pinar Atalay: Wechsel von der Tagesschau zu RTL Aktuell offiziell

Foto: imago / Eventpress

Pinar Atalay für das „Nachrichten-Flaggschiff“

Pinar Atalay in einer Mitteilung: „Täglich schaltet ein Millionenpublikum RTL Aktuell ein. Ich freue mich sehr, den Zuschauer:innen zur besten Sendezeit die wichtigsten Nachrichten des Tages bei RTL präsentieren zu dürfen.“

Der Privat-Sender RTL freut sich jedenfalls über die Entscheidung der 43-Jährigen, den Öffentlich-Rechtlichen den Rücken zu kehren. Gerhard Kohlenbach, Chefredakteur Nachrichten bei RTL News, erklärte: „Pinar Atalay ist eine Topjournalistin und wird bei uns den weiteren Ausbau der RTL-Informations- und Nachrichtenangebote in zentraler Rolle mitgestalten“. Er fügte hinzu: „Daher ist es nur naheliegend, dass sie auch unser Nachrichten-Flaggschiff präsentiert“.

„Erstklassiges und vielfältiges Moderationsteam“

Ab dem 2. August wird demnach „ein erstklassiges und vielfältiges Moderationsteam“ wochentags zwei Ausgaben von RTL Aktuell moderieren, die erste um 16.45 Uhr und die zweite wie gewohnt um 18.45 Uhr – und mittendrin im Team Pinar Atalay. „Täglich schaltet ein Millionenpublikum RTL Aktuell ein. Ich freue mich sehr, den Zuschauer:innen zur besten Sendezeit die wichtigsten Nachrichten des Tages bei RTL präsentieren zu dürfen,“ freut sich die Moderatorin.

Wahl-Triell und neues Primetime-Nachrichtenformat

Und gleich zu Beginn warten noch weitere spannende Aufgaben auf Atalay. Eines ihrer ersten Projekte beim Kölner Sender ist das RTL/ntv Wahl-Triell am 29. August, das sie gemeinsam mit Peter Kloeppel moderieren wird. Darüber hinaus übernimmt sie ab Herbst eine Woche pro Monat die Moderation von „RTL Direkt“, dem neuen Primetime-Nachrichtenformat live aus Berlin, das am 16. August um 22.15 Uhr seine Premiere bei RTL feiert.

Pinar Atalay ist verheiratet und Mutter einer Anfang 2017 geborenen Tochter. (SV)