„Promi Big Brother“: Alles über die Lästerschwestern Jochen Bendel und Melissa Khalaj

Promi Big Brother: Alles über die Lästerschwestern Jochen Bendel und Melissa Khalaj
Promi Big Brother: Alles über die Lästerschwestern Jochen Bendel und Melissa Khalaj

Foto: SAT.1/Marc Rehbeck

06.08.2021 21:15 Uhr

Am Freitag, den 06.08. gehts wieder los - Promi Big Brother auf SAT1 startet und mit dabei sind natürlich auch wieder die beiden spitzen Zungen Jochen Bendel und Melissa Khalaj.

Promi Big Brother“ geht am Freitag in die neunte Runde und dabei dürfen natürlich auch die Läster-Mäulchen Jochen Bendel und Melissa Khalaj nicht fehlen. Die beiden sorgen in „Promi Big Brother – Die Late Night Show“ (direkt im Anschluss der eigentlichen Sendung) für jede Menge Klatsch und Tratsch.

Beide verstehen es wie keine anderen, alles was im Container passiert ist noch mal bis aufs i-Tüpfelchen zu beleuchten und die Kandidaten nach ihrem Ausscheiden noch mal so richtig schön aufs Kreuz zu legen.

Promi Big Brother: Alles über die Lästerschwestern Jochen Bendel und Melissa Khalaj
Jochen Bendel und Melissa Khalaj moderieren "Promi Big Brother - Die Late Night Show"

Foto: SAT.1/Marc Rehbeck

Das ist Melissa Khalaj

Bei dem ganzen sympathischen Gelästere ist so manch einem bestimmt nicht klar, wer Jochen und Melissa eigentlich sind und wie sie überhaupt zu ihrer eigenen Show kamen. Wir haben mal ein paar Infos über die zwei Moderations-und Gossip-Talente rausgesucht.

Richtige Bekanntheit erreichte Melissa Khalaj (32) bei dem heute nicht mehr existenten Sender „Joiz Germany“. Größeres Aufsehen erregte sie allerdings erst so richtig, als Joko und Klaas in ihrer ehemaligen Erfolgsshow „Circus Hallgalli“ eine Sendung von „Joiz Germany“ crashten mit einem spontanen „Wenn ich du wäre“. Danach ging es für die heutige 32-Jährige moderationstechnisch steil bergauf, bis sie zur zweiten Staffel von „Promi Big Brother“ gemeinsam mit Jochen Bendel das Läster-Sofa besetzte. Melissa hat allerdings noch andere Talente, als nur das Moderieren.

Als Kind hat sie selbst gesungen, nahm an Musikshows teil, war sogar Kandidatin bei „Popstars“. Umso mehr freut es sie deshalb, dass sie seit 2019 gemeinsam mit Thore Schölermann „The Voice Kids“ auf SAT.1 moderiert. „Ich fühle total mit den Kids mit. Das ist so ein aufregender Moment für die, alleine dabei zu sein ist schon cool!“ sagte sie damals gegenüber „Express.de“.

Privat ist Melissa Khalaj mit dem Schauspieler Frederic Heidorn liiert. Ist da denn Nachwuchs geplant? „Irgendwann bestimmt, aber gerade noch nicht“. Trotzdem findet sie: „Kinder sind so unbefangen, offen und ehrlich. Da kann ich mir auch viel abschauen weil die einfach drauflos quatschen und nicht überlegen, wie das ankommt.“

Promi Big Brother: Alles über die Lästerschwestern Jochen Bendel und Melissa Khalaj

Foto: SAT.1/Marc Rehbeck

Das ist Jochen Bendel

Na da hat sie sich bereit was abgeschaut, denn mit Jochen zusammen quatscht die Moderatorin auch einfach drauf los. Dafür hat sie auch genau den richtigen Mann an ihrer Seite. Jochen Bendel (53) ist bekannt für sein witziges, loses Mundwerk. Er ist schon ein frühes Kind der Medien, begann bereits zu Schulzeiten als Synchronsprecher zu arbeiten und war daraufhin bald in etlichen Hörspielen und Werbespots für Marken wie Kellog’s, Mc Donald’s oder Wagner Pizza zu hören. Danach winkte aber nicht gleich die ganz große Fernsehkarriere, stattdessen ging es für den gebürtigen Alzenauer erst mal ganz bodenständig zum Radio. Er arbeitete beim Hessischen Rundfunk und bei Bayern 3 und schloss außerdem erfolgreich eine Musik- und Gesangsausbildung ab.

Seine Fernsehkarriere startete Jochen Bendel in den frühen 90ern als Moderator des Musik-Magazins „P.O.P.“ und spätestens seit seiner darauffolgenden langjährigen Moderation der Quiz-Show „Ruck Zuck“ ist er nicht aus mehr aus dem deutschen Unterhaltungs-TV wegzudenken. Plötzlich war er  dann 2014 Kandidat im RTL-Dschungel, mit Promis wie Corinna Drews, Melanie Müller oder den mit Haftbefehl gesuchten Michael Wendler. Heraus ging der sympathische Moderator als Drittplatzierter, probierte es danach mal kurz mit Singen („Wie komm ich jetzt nach Mallorca?“) und ergatterte dann den Promi BB-Late Night Show-Platz bei Sixx an der Seite von Melissa.

2016 gab Bendel seinem Freund, dem Sozialpädagogen Matthias Pridöhl, nach dreijähriger Beziehung das Ja-Wort. Die beiden lernten sich kennen, weil sich Matthias eine Lederjacke von Jochen im Internet ersteigerte.  Der TV-Star ist übrigens großer Hunde-Fan und hat neben einem Mops-Rüden (der regelmäßig ebenfalls auf der Late-Night-Show-Couch Platz einnimmt) auch eine Labrador-Dame. Außerdem arbeitet er mittlerweile sogar als Hunde-Trainer für die Hundeschule „Freude am Hund“.

Promi Big Brother: Alles über die Lästerschwestern Jochen Bendel und Melissa Khalaj

Foto: SAT.1/Marc Rehbeck

„Promi Big Brother – Die Late Night Show“ jetzt auf SAT.1

Melissa Khalaj und Jochen Bendel sind beide übrigens selbst die größten Fans von „Promi Big Brother“ und vermutlich können sie auch nur deshalb so amüsant analysieren, diskutieren und lästern – gemeinsam mit ihren Gästen und der Community.

Melissa Khalaj kann es kaum erwarten und ist besonders erfreut darüber, dass, anders als in den Jahren zuvor, die Late-Night-Show dieses Mal sofort im Anschluss auf SAT.1 kommt. „Der Weg zur Fernbedienung und zur Umschalttaste kann manchmal lang sein. Den ersparen wir unseren Zuschauer:innen in diesem Jahr einfach und zeigen ‚Promi Big Brother – Die Late Night Show‘ direkt in SAT.1. Ich freue mich total auf diese wilde Konstellation von Promis. Mit Ina Aogo und Melanie Müller treffen zum Beispiel zwei Frauen aufeinander, die unterschiedlicher nicht sein könnten aber eines gemeinsam haben: Sie sagen, was sie denken.“

Promi Big Brother: Alles über die Lästerschwestern Jochen Bendel und Melissa Khalaj
Jochen Bendel und Melissa Khajal moderieren "Promi Big Brother - Die Late Night Show"

Foto: SAT.1/Marc Rehbeck

Ein Weltall voller Promis

Und Jochen Bendel hat sich schon seine ersten Favoriten rausgepickt: „Ich freue mich auf den sympathischen und sensiblen Bauern Uwe Abel. Zum ersten Mal in seinem Leben nimmt Uwe ohne seine Frau Ines bei einer Fernsehshow teil. Das wird für ihn eine besonders harte Herausforderung. Aber auch an Ex-Handballer Eric Sindermann habe ich hohe Erwartungen. Hinter ihm liegt ein aufregendes Leben und er hat viele Stories zu erzählen. Aber wie ist es um seine Teamfähigkeit bestellt?“

Big Brother schickt seine Promis dieses Jahr übrigens ins Weltall – wie das aussehen wird, kann man dann ab dem 06. August auf SAT.1 sehen, allerdings zu unterschiedlichen Zeiten. An zwölf von 22 Ausstrahlungstagen kommt das Show-Spektakel bereits in der Prime Time, um 20:15 Uhr, an anderen Tagen um 22:15 Uhr.

Und nach der Show geht es aus dem Weltall direkt auf den Boden der Tatsachen: Nach den Auszügen stehen die Exit-Bewohner:innen von „Promi Big Brother“ zum ersten ausführlichen Gespräch bei Melissa und Jochen Rede und Antwort. Dabei stellen sie sich den ehrlichen Kommentaren und knallharten Fragen der Zuschauer:innen, die über die SAT.1 App während der Staffel eingereicht werden können.