„Raus aus den Schulden“: Das hier ist der neue Peter Zwegat!

Tony PolandTony Poland | 20.10.2021, 22:00 Uhr
„Raus aus den Schulden“: Das hier ist der neue Peter Zwegat!
„Raus aus den Schulden“: Das hier ist der neue Peter Zwegat!

© RTL

Acht lange Jahre war „Raus aus den Schulden“ ein echter Klassiker im RTL-Programm. Schuldnerberater Peter Zwegat begleitete wöchentlich Menschen aus dem finanziellen Elend. Jetzt startet RTL eine Neuauflage der Reihe – mit einem neuen Finanz-Retter.

Eine der absoluten Kultserien für Trash-TV-Fans kommt endlich zurück! Denn am kommenden Montag (25. Oktober) bringt RTL die einst so erfolgreiche Doku „Raus aus den Schulden“ wieder auf die Mattscheibe. Los geht’s um 20.15 Uhr.

Am Konzept hat sich nichts geändert, dafür ist der Protagonist neu. Schuldnerberater-Ikone Peter Zwegat (71), der von 2007 bis 2015 vor der Kamera stand, ist raus. An seine Stelle rückt nun Stilianos Brusenbach. Und der tickt ganz anders als sein Vorgänger.

„Raus aus den Schulden“: Das hier ist der neue Peter Zwegat!
Schuldnerberater Stilianos Brusenbach.

© RTL

Stilianos Brusenbach: „Hilfe zur Selbsthilfe“

Der Nordrhein-Westfale ist Diplom-Volkswirt und hat Kanzleien in Düsseldorf und Heinsberg. „Mit über zehn Jahren Berufserfahrung ist er Experte für schwierige Fälle und anspruchsvolle Verhandlungen mit Gläubigern und Banken“, teilte RTL im Vorfeld mit. Das sind beste Voraussetzungen, um die Familien beim Weg aus den Schulden zu unterstützen.

„Raus aus den Schulden“: Das hier ist der neue Peter Zwegat!

© RTL

Brusenbach setzt besonders auf direkten Kontakt. So kümmert sich der 51-Jährige nicht nur um die Schuldnerberatung, sondern auch um die Alltagsprobleme seiner Mandanten. Er unterstützt bei der Jobsuche oder als Vermittler, sollte die Beziehung aufgrund der Finanzprobleme vor dem Aus stehen.

„Die Erfahrung zeigt, dass Betroffene oft auch unverschuldet in eine finanzielle Notlage geraten. Mein Motto ist Hilfe zur Selbsthilfe zu geben“, sagte er der Bild Zeitung. Die Fußstapfen sind allerdings groß, wie er weiß. „Ein Nachfolger vom legendären Peter Zwegat kann und möchte ich nicht sein. Er ist Kult und wird unerreicht bleiben.“

Der Nachfolger von Peter Zwegat steht auf Rolex und schnelle Autos

Privat zeigt der Vater von drei Kindern gerne, was er hat. Busenbach ist mit Hemd, Krawatte und Anzugweste immer top gestylt. Außerdem blitzt natürlich die Rolex am Handgelenk. Wie es sich für einen echten Schuldner- und Steuerberater gehört.

Auch schnelle Karren und gutes Essen gehören zu den Vorlieben des neuen RTL-Protagonisten. Bei so viel Stil muss Brusenbach uns Zuschauer nur noch von seinem fachlichen Know-how überzeugen. Und: Hat er auch genauso viel Witz wie sein berühmter Vorgänger?

„Raus aus den Schulden“: Das hier ist der neue Peter Zwegat!

© RTL

„Raus aus den Schulden“: Pilotfolge am 25. Oktober

Bereits in wenigen Tagen können sich alle Fans des Formats von den Qualitäten des Finanzexperten selbst ein Bild machen. In der Pilotfolge hilft Stilianos Brusenbach zwei Familien, endlich schuldenfrei zu werden.

Die beiden Familien aus Rheinland-Pfalz und Thüringen wurden dafür mit der Kamera über Monate begleitet. Beide Ehepaare stehen jeweils mit ca. 50.000 Euro in der Kreide. (TP)

„Raus aus den Schulden“: Das hier ist der neue Peter Zwegat!

© RTL