Sasha Sasse bei “Adam sucht Eva”: So sollte seine Traum-Eva sein!

Tari TamaraTari Tamara | 15.11.2021, 14:46 Uhr

RTLZWEI / Fotos: Christoph Kassette

Sasha Sasse ist einer der 16 Kandidaten der neuen "Adam sucht Eva"-Staffel. Für den Mister Germany ist es die erste Erfahrung im Reality-TV und das auch noch komplett unbekleidet!

Trotzdem wagt der Beau das besondere TV-Experiment „Adam sucht Eva“, denn schließlich könnte er so auf seine Traum-Eva treffen. Denn im „Real-Life“ wollte es bis jetzt mit der großen Liebe nicht klappen.

Er ist bei Frauen eher achtsam

Dabei dürfte sich Sasha Sasse über Angebote sicher nicht beklagen, doch im Interview mit klatsch-tratsch.de gibt er zu: „Es ist wahrscheinlich eher so, dass ich sehr achtsam bin und sehr genau schaue, welche Frau ich nah an mich heran lasse. Dann kam diese Anfrage und ich fand es spannend auf diesem Weg eine liebe Frau kennenzulernen.“

Neben ihm werden sieben weitere Promi-Kandidaten und acht Normalo-Kandidaten an der Sendung teilnehmen. Für alle geht es in einer wunderschöne Bucht in Griechenland, dort dürfen sie untereinander kennenlernen und sich näher kommen.

Sasha Sasse bei “Adam sucht Eva”: So sollte seine Traum-Eva sein!

RTLZWEI / Fotos: Christoph Kassette

Seit 2018 ist er Single

Sasha ist seit einiger Zeit Single und berichtet: „Ich hatte eine sechsjährige Beziehung und die war auch wirklich sehr schön und die endete 2018. Danach habe ich natürlich Frauen kennengelernt, aber nie dass ich jetzt sage das war eine Beziehung. Das waren einfach schöne Momente die man miteinander geteilt hat und ein Stück das man zusammen gegangen ist. Liegt natürlich auch immer im Auge des Betrachters, was ist jetzt eine Beziehung und was ist keine.“

So sollte seine Traumfrau sein

Der Yoga-Liebhaber braucht eine Frau in seinem Leben die ähnlich tickt, deswegen erklärt er im Gespräch über die Dame, die sein Herz erobern könnte:

„Weil ich selber ein Freigeist bin, brauche ich auch eine Frau die ein Freigeist ist. Die so ein bisschen verrückt ist, das Leben einfach mit einem großen „Ja“ sieht und entdecken möchte. Und ich glaube das ist ganz wichtig, dass ich so eine Frau an meiner Seite habe, dass sie den Weg mit mir zusammen gehen möchte und mit mir die Welt erkunden möchte.“

Sasha Sasse bei “Adam sucht Eva”: So sollte seine Traum-Eva sein!

RTLZWEI / Fotos: Christoph Kassette

Ihre Augen müssen strahlen

Optisch möchte sich Sasha bei Frauen nicht festlegen: „Also es gibt natürlich schon irgendwie ein Bild das ich im Kopf habe, aber nichts direktes, wo ich irgendwie sage, das muss so sein und das muss so sein.“

Trotzdem schaut er beim anderen Geschlecht erst einmal in die Augen, um „da einfach eine Connection herzustellen“. Wenn sie dann auch noch „so ein Strahlen in den Augen“ hat, dann könnte Sasha schwach werden.

Ob es diese Frau mit einem Strahlen in den Augen im Paradies für Sasha gibt, ab dem 15. November bei „Adam sucht Eva“ auf RTLZWEI.