So irre zeigt sich Barbara Schöneberger in ihrer neuen Samstagabendshow

Sophia VölkelSophia Völkel | 31.03.2022, 17:30 Uhr
Barbara Schöneberger bei Verstehen Sie Spaß!
Barbara Schöneberger bei Verstehen Sie Spaß!

Foto: SWR / Katja Hanoldt

Pünktlich zur Zeit der Aprilscherze sorgt Barbara Schöneberger mit der Show "Verstehen Sie Spaß?" für die richtige Unterhaltung. Damit tritt sie erstmals mit einer großen eigenen Samstagabendshow in der ARD an.

Am 2. April moderiert Barbara Schöneberger zum ersten Mal den großen TV-Klassiker „Verstehen Sie Spaß?“ und hat schon bei ihrem Einstand jede Menge Überraschungen im Gepäck – und vor allem einen grandiosen Einstand.

Keine Geringere als Paola Felix, die den Unterhaltungsklassiker gemeinsam mit ihrem Mann Kurt von 1983 bis 1990 moderierte, heißt Barbara Schöneberger in der „Verstehen Sie Spaß?“-Familie willkommen. Neben Ehrengast Paola begrüßt Schöneberger zahlreiche weitere Prominente im Studio, von denen einige als Lockvogel unterwegs waren, während andere Opfer der versteckten Kamera wurden.

Die Gästeliste kann sich sehen lassen. Neben Paola Felix, sind auch noch Jana Ina und Giovanni Zarrella, Hans Sigl, Martina Ertl sowie die Social-Media-Stars Lisa und Lena mit von der Spaß-Partie. Und natürlich wird Schöneberger – wie auch ihre Vorgänger – in verschiedene Verkleidungen schlüpfen, um bei den Pranks die Opfer hereinzulegen.




Hotel-Spaß mit den Zarrellas

Jana Ina und Giovanni Zarrella finden sich einem Hotel mit Empfangsschwierigkeiten wieder. In einer Lockvogel-Doppelrolle als Empfangsleiterin und Rezeptionist eines Kölner Luxushotels lassen die Zarrellas ihren  Charme spielen: Portier Salvatore umgarnt die weiblichen Gäste auf herrlich anzusehende Weise, holt sich außerdem bei Ärztinnen medizinischen Rat zu proktologischen Problemen ein und schreckt auch vor krummen Geschäften nicht zurück. Gut also, dass Chef-Concierge Andrea alias Ehefrau Jana Ina ihm auf die Finger klopft und die genervten Gäste mit einer Luxus-Suite entschädigen will. Natürlich versucht der findige Salvatore, auch daraus noch Profit zu schlagen…

Das Video dazu gibt’s weiter unten!

Jana Ina und Giovanni Zarrella bei Verstehen Sie Spaß?

Foto: SWR / Katja Hanoldt

Lisa und Lena sind das „doppelte Lottchen“

In den sozialen Medien sind die Zwillinge Lisa und Lena absolute Vollprofis und erfolgreiche Influencer. Bei „Verstehen Sie Spaß“ begeben sich die beiden in die Rolle einer Auszubildenden in einer Bäckerei in St. Wendel  und zeigen sich von ihrer tollpatschigen Seite – sehr zur Verwunderung der Kundschaft. Was die Anwesenden nicht ahnen: Frei nach Erich Kästners „Doppeltem Lottchen“ gibt es die Azubine zweimal.

Verstehen Sie Spaß?-Debüt: Diese Stars begrüßt Barbara Schöneberger

Während die eine ein Musterbeispiel an Effizienz und Höflichkeit ist, reiht sich bei der anderen ein Missgeschick ans nächste. Mit kaltem Cappuccino, in Remoulade ertränkten Brötchen und Prosecco aus Wassergläsern strapaziert die angehende Bäckerei-Fachverkäuferin Geduld und Nerven ihrer Kunden… Vermutlich hat den beiden Mädels diese Rolle ganz besonderes Vergnügen bereitet – vor allem zwischen all den verführerischen Leckereien.

Lisa und Lena bei "Verstehen Sie Spaß?"

Foto: SWR / Thomas Hilgers

Barbara selbst gibt sich die Ehre

Natürlich ist auch Barbara Schöneberger in bester „Verstehen Sie Spaß?“-Tradition regelmäßig verkleidet im Einsatz, um andere in die Falle zu locken. „Das Tolle bei den Arbeiten an den Verladen ist, dass ich da von einem großartigen Team, das schon seit sehr vielen Jahren diese lustigen Filme herstellt, getragen werde und mich ganz vorsichtig an die ‚Schauspielerei‘ herantasten kann“, so die Moderatorin.

Barbara Schöneberger sehr vertrauensselig: die Sache mit dem Porsche

„Ich kann frei fliegen, weil für alles gesorgt ist, und habe verstanden, dass ich hier nicht die Hauptfigur bin, sondern diejenigen, die reingelegt werden. Ich muss nur ab und zu den Kreisel wieder in Schwung bringen. Es wird von mir keine oscarreife Leistung erwartet, sondern ich bin ein Rädchen in einem gut geölten System. Ich finde es super, ein Teil des Ganzen zu sein und mir den ‚großen Aufschlag‘ für die Moderation der Sendung aufheben zu können.“

Barbara Schöneberger bei Verstehen Sie Spaß?

Foto: SWR / Katja Hanoldt

Wer schläft, sündigt öfter: Ärger im Schlaflabor

Ihr Debüt als Lockvogel gibt Barbara Schöneberger in der Rubrik „Der hat’s verdient“, in der regelmäßig Zuschauerwünsche erfüllt werden. Diesmal erwischt es Peter, der selbst Freunde und Familie regelmäßig mit derben Streichen zur Weißglut treibt. Rache ist süß, heißt es da wohl!

Gemeinsam mit Peters Ehefrau Claudia dreht die als Putzfee verkleidete Barbara den Spieß um. Zuschnappen soll ihre Falle bei einem Gesundheitscheck im Schlaflabor. Kaum ist Peter in seinem Patientenzimmer eingeschlummert, wird er auch schon von der Nachtschwester unsanft geweckt. Angeblich hat er als Schlafwandler die Klinikeinrichtung demoliert. Und das ist längst nicht alles…

Mode-Schreck statt Mode-Schick mit Hans Sigl

„Bergdoktor“ Hans Sigl erfüllt sich als „VSS“-Lockvogel einen lang gehegten Traum: einmal in die Rolle eines exzentrischen Modedesigners zu schlüpfen. Als österreichischer Fashion-Guru „Jacques Sceller“ stellt er in einer Boutique seine neue Kollektion vor und gibt individuelle Styling-Tipps. Zwar stoßen Jacques‘ esoterische Farbberatung, seine hawaiianische Hutmode oder die Umhänge aus Malervlies bei den Stammkund:innen des Geschäfts auf wenig Gegenliebe, doch geschmeichelt fühlen sie sich schon, dass der Modeschöpfer sie als Models für seine nächste Fashion-Show rekrutieren will…

Abfahrtslauf mit Hindernissen: Martina Ertl

Im Ski alpin macht der zweifachen Weltmeisterin Martina Ertl keiner etwas vor. Entsprechend groß ist der Andrang der Fans, als eine Skischule in Oberstdorf einen halben Trainingstag mit der Sport-Ikone anbietet. Dank „Verstehen Sie Spaß?“ geht es dabei aber so zu wie sonst beim Führerschein: Bevor die Teilnehmer auf die Piste dürfen, wartet auf sie viel graue Theorie. Kursleiter und Lockvogel Luggi traktiert die erfahrenen Hobbysportler mit Ski-Grundregeln, Trockenübungen im Schleppliftfahren und dem Einstudieren von Martinas Lieblingslied. Wer glaubt, dass es nach der Ankunft der Weltmeisterin endlich raus auf den Berg geht, der sieht sich getäuscht…

Hier kann man sich den Spaß geben

Das Erste, ORF und SRF übertragen „Verstehen Sie Spaß?“ am 2. April 2022 ab 20:15 Uhr erstmals live aus dem Studio Berlin-Adlershof.

Erleben lassen sich die Streiche von „Verstehen Sie Spaß?“ nicht nur im Fernsehen, sondern auch online. Die einzelnen Filme sowie die ganze Sendung sind in der ARD Mediathek abrufbar. Mehr als 1,3 Millionen Menschen verfolgen die Pranks auf dem „Verstehen Sie Spaß?“-Youtube-Kanal und die Show auf Facebook oder Instagram.