„Sommerhaus“: Das sagt Mola zu Mikes peinlichem Eifersuchts-Ausraster

"Sommerhaus": Das sagt Mola zu Mikes peinlichem Eifersuchts-Ausraster
"Sommerhaus": Das sagt Mola zu Mikes peinlichem Eifersuchts-Ausraster

RTL

06.10.2021 11:45 Uhr

RTL hat am Dienstagabend die  XXL-Auftaktsfolge von das "Sommerhaus der Stars" gezeigt und bereits in der ersten Folge entfachte ein Streit zwischen den Kandidaten. Der Grund: Michelle Monballijn traf auf ihren Ex-Lover Mola Adebisi.

Das Problem: Michelle Monballijns Mann Mike Cees-Monballijn und Mola Adebisis Freundin Adelina Zilai erfuhren von dem ca. 15 Jahre zurückliegenden Techtelmechtel erst vor laufender Kamera.

Mike tobt vor Eifersucht

Adelina Zilai nahm diese Info recht gelassen auf, schließlich liegt die kurze Beziehung von Michelle und Mola bereits Jahre zurück, doch Mike Cees-Monballijn, sowieso ein von Eifersucht geprägter Mann, tickte völlig aus!

Für Mike sei Mola ab sofort „der Feind“ und „er ist ab sofort tabu“, maulte er auch noch! Als „der Feind“ dann auch noch vor versammelter Mannschaft die Beziehung zwischen ihm und Michelle Ansprach, war das Fass für Mike übergelaufen. Wäre er eine Figur in einem Zeichentrickfilm, dann wäre ihm sicher vor Wut Dampf aus den Ohren gekommen!

"Sommerhaus": Das sagt Mola zu Mikes peinlichem Eifersuchts-Ausraster

RTL

Mike und Mola führen ein Männergespräch

Kein Wunder, dass die angespannte Stimmung sich auch durch Folge 2 von das „Sommerhaus der Stars“ zieht. Mola und Mike setzen sich zu einem Gespräch unter Männern zusammen und der VIVA-Moderator will wissen, ob Mike keinen anderen Ex-Freund von Michelle kennt?

„Das ist ein absolutes Tabuthema für uns und genau das, hat es hier in mir ausgelöst, weil ich mit dir konfrontiert wurde“, erklärt Mike ehrlich und überraschenderweise auch ruhig!

"Sommerhaus": Das sagt Mola zu Mikes peinlichem Eifersuchts-Ausraster

RTL

Mike schlägt eine Lösung vor!

Nun muss sich Mike wohl oder übel mit der neuen Situation im „Sommerhaus“ arrangieren und schlägt eine Lösung vor: „Das wir zu viert erst mal miteinander quatschen. Wenn ich euch beide (Michelle und Mola) alleine reden sehen würde, wüsste ich nicht in dem Moment damit umzugehen!“

Oder anders ausgedrückt: Michelle und Mola sollen ab sofort nur noch in Mikes Anwesenheit Worte miteinander wechseln. Das peinlich berührte Schweigen von Mola, Michelle und Adelina (die in der Zwischenzeit hinzugekommen waren), über diesen doch sehr peinlichen Vorschlag, spricht Bände!

"Sommerhaus": Das sagt Mola zu Mikes peinlichem Eifersuchts-Ausraster

RTL

Das sagt Mola zu Mikes Eifersucht

Die Dreharbeiten liegen bereits einige Monaten zurück und was sagt eigentlich „der Feind“ Mola zu Mikes überspitzter Eifersuchts-Attacke? „Ich kann Mikes Reaktion bedingt nachvollziehen“, so der Moderator gegenüber der „Bild“-Zeitung.

Und weiter: „Aber nicht die Intensität und auch nicht die Art und Weise, weil die Geschichte mit mir und Michelle zeitlich weit vor ihrer aktuellen Beziehung liegt.“

(TT)