„Sommerhaus der Stars“: Ach was, dieses Paar gewinnt die sechste Staffel?

Desireé OostlandDesireé Oostland | 19.10.2021, 20:27 Uhr
"Sommerhaus der Stars": Was RTL uns nicht zeigt, gibt's hier!
"Sommerhaus der Stars": Was RTL uns nicht zeigt, gibt's hier!

Foto: RTL / Stefan Gregorowius

Während das "Sommerhaus der Stars" derzeit ausgestrahlt wird, stehen die Gewinner schon seit längerem fest. Denn die Dreharbeiten zur sechsten Staffeln wurden bereits vor rund vier Monaten abgeschlossen. Die "Bild"-Zeitung will wissen, wer dieses Jahr das Sommerhaus gerockt hat und mit einem Preisgeld in Höhe von 50.000 Euro als Gewinner verlassen wird

Wer also nicht bis zum Ende warten möchte, kann hier die Gewinner-Reihenfolge nachlesen. Wer das nicht wissen möchte, dem empfehlen wir hier unsere megafette Themenseite zu der beliebten RTL-Show!

Achtung Spoiler! Wir wollen keinem Fan den Spaß versauen und natürlich nicht gleich direkt mit der Siegertür ins Haus fallen – also fangen wir von unten an:

Platz 8 und 9 sind bereits bekannt

Keine besonders große Überraschung sind die die Plätze 8 und 9. Die ersten, die das Haus verlassen mussten, waren Roland Heitz und seine Janina Korn. Es war ein kurzes Vergnügen mit dem Schauspieler-Paar.

Kurz darauf mussten auch Mola Adebisi und seien Freundin Adelina Zilai das Haus verlassen, nachdem sie von Mike und Michelle in der Exit-Challenge herausgefordert wurden und die Challange verloren. Somit belegten sie den achten Platz.

Vorsicht: Jetzt beginnen die Spoiler! 

Das sind die Gewinner der sechsten Staffel "Sommerhaus der Stars"
V.l. oben: Samira, Yasin, Janina, Roland, Sisi, Benjamin V.l. mitte: Adelina, Mola, Michelle, Mike V.l. unten: Peggy, Stephan, Lars, Dominik, Maritta, Almklausi

Foto: RTL / Stefan Menne

Platz 7: Almklausi und Maritta

Schlagersänger Almklausi und Maritta eckten schon früh bei ihren Mitstreitern an. Ob es das Sticheln gegen ihre Mitstreiter war, die Extrawurst, die sie aktiv einforderten, oder deren Entscheidungsschwierigkeiten: Mit ihrer Art machten sie sich keine Freunde.

Das hat sie letztendlich nur auf Platz 7 gebracht.

"Sommerhaus der Stars": Extrawurst für Alm-Klausi und Maritta schmeckt nicht allen

Foto: RTL / Stefan Menne

Platz 6: Jana und ihr Sascha

War das dann doch zu viel Esoterik für die anderen Bewohner? Jana Pallaske und Sascha Girndt brachten ihre ganz eigene Welt mit ins „Sommerhaus der Stars„. Sie hielten sich den ganzen lieben Tag mit Yoga bei Laune und schliefen nachts draußen im Garten.

Das alles beförderte die beiden Spiris schlussendlich auf den sechsten Platz.

Das sind die Gewinner der sechsten Staffel "Sommerhaus der Stars"
Jana Pallaska und Sascha Grindt wollen Ruhe ins "Sommerhaus" bringen. (jom/spot)

RTL / Stefan Gregorowius

Platz 5: Mike & Michelle

Wenn es nach den anderen Bewohnern des Sommerhauses ging, hätten Mike Cees-Monballijn und seine Frau Michelle Monballijn das Haus schon viel früher verlassen müssen. Keines der anderen Paare brachte so viel Aufregung, Streit und Entsetzen mit in das Sommerhaus in Bocholt, wie die beiden. Trotzdem krallten sie sich am Haus fest und meisterten einige Spiele stark als Team. Somit schafften sie es immerhin aus Platz 5.

Das sind die Gewinner der sechsten Staffel "Sommerhaus der Stars"

Foto: RTL

Platz 4: Peggy & Steff

Peggy Jerofke und Steff Jerkel aus der VOX-Auswanderershow „Goodbye Deutschland“ haben weder viel falsch, noch viel richtig gemacht. Sie lästerten zwar das ein oder andere Mal, doch nicht viel mehr als der Rest. Einzig Steffs Fremdgeh-Stories kamen bei bei Zuschauer und Bewohnern weniger gut an. Fast hätten sie es unter die „Top 3“ geschafft. Es reichte dann doch nur für den vierten Platz und somit den Trostpreis.

Das sind die Gewinner der sechsten Staffel "Sommerhaus der Stars"

Foto: RTL

Platz 3: Yasin und Samira

Die jungen Eltern Yasin und Samira Cilingir standen mit ihrer Beziehung auch im Sommerhaus das ein oder andere Mal vor großen „Herausforderungen“. In den Spielen warf Samira ihrem Mann oftmals vor, nicht genug über sie zu wissen. Doch geprüfte Gegenfragen konnte sie ebenfalls nicht beantworten. Trotz ihrer Unwissenheit übereinander, schafften sie es immerhin auf Platz 3!

Das sind die Gewinner der sechsten Staffel vom Sommerhaus der Stars

Foto: RTL

Platz 2: Ben und Sissi

Benjamin Ryan Melzer und Elisabeth „Sissi“ Hofbauer zogen als eher unbekannter Teil der Gruppe in das Sommerhaus und kamen von Anfang an gut mit den anderen Kandidaten zurecht. Der Transmann und seine Verlobte hielten sich zwar nicht komplett aus Streitigkeiten raus, mischten sich aber auch nicht zu sehr ein. Somit fanden sie die perfekte Balance, um von den anderen nie nominiert zu werden.

Die liebevolle Verbindung und die wahre Liebe, die durch den Bildschirm spürbar war, gab den beiden wohl auch genug Kräfte für alle Spiele und für den absoluten Zusammenhalt. Gemeinsam belegten sie den stolzen zweiten Platz!

Das sind die Gewinner der sechsten Staffel "Sommerhaus der Stars"

Foto: RTL

Platz 1: Lars und Dominik

Wohl nicht ganz so überraschend ist der Sieg der diesjährigen Staffel. Lars Steinhöfel und Dominik Schmitt überzeugten nicht nur mit ihrer Persönlichkeit, sondern wurden von Folge zu Folge immer mehr zu gefürchteten Gegnern, da sie die Spiele hervorragend meisterten.

Somit gewinnt das erste homosexuelle Paar das „Sommerhaus der Stars“ und somit auch ein Preisgeld in Höhe von 50.000 Euro. Verdient! Odr nicht?

"Sommerhaus der Stars" läuft dreimal die Woche! Hier alle Sendetermine!
Lars Steinhöfel (r.) und Dominik Schmitt

Foto: RTL