„Sommerhaus der Stars“: Mike meldet sich nach Morddrohungen zu Wort

Sommerhaus der Stars: Mike meldet sich nach Morddrohungen
Sommerhaus der Stars: Mike meldet sich nach Morddrohungen

RTL

12.10.2021 14:37 Uhr

Dass Mike Cees-Monballijn im "Sommerhaus der Stars" nicht gerade die Herzen der Zuschauer für sich gewonnen hat, sondern nach jeder Folge schockierte Gesichter zurücklässt, ist nun kein Geheimnis mehr.

Mike selbst bekommt diesen Gegenwind seit einer Woche deutlich zu spüren. Leider auf eine Art und Weise, die zu weit geht: Der 33-Jährige bekam nicht nur etlichen Hate über Instagram, sondern auch Morddrohungen.

Der Hass spitzt sich zu

In den ständigen Bevormundungen gegenüber seiner Frau Michelle und auch seine tyrannische Art, sehen die meisten Zuschauer des „Sommerhaus der Stars“ einen waschechten Narzissten und eine daraus resultierende toxische Beziehung.

Doch nicht nur das Verhalten gegenüber seiner Ehefrau, sondern auch der Umgang mit seinen Mitstreitern, lässt dies vermuten und die Zuschauer:innen aufkochen.

Sommerhaus der Stars: Mike meldet sich nach Morddrohnungen zu Wort

RTL

Doch scheinbar hatte Mike nicht mit einem solchen Ansturm an Negativität seiner Person gegenüber gerechnet. Diese setzen ihm jetzt– verständlicherweise – extrem zu.

Erst vergangene Woche erlitt er durch die Morddrohungen und den ganzen öffentlichen Hate gegen seine Person einen Nervenzusammenbruch und musste in eine Klinik eingeliefert werden.

View this post on Instagram Ein Beitrag geteilt von Mike Cees Monballijn (@mikecees_official)

 

Mike äußert sich nun zu der Situation

Nun durchbrach er die Funkstille auf Instagram zunächst mit einer Story und erklärt sich mit folgenden Worten:

„Ja, ich kann noch in den Spiegel schauen. Es war eine extreme Situation im Sommerhaus. Natürlich habe ich Dinge bereut, die mit mir und meiner Frau zusammenhängen. Es war vieles nicht in Ordnung. Ich wusste es einfach nicht besser. #überfordert #blindvorliebe #wolltenurdasbeste“

Sommerhaus der Stars: Mike meldet sich nach Morddrohungen!

Instagram @mikecees_official

Nur einige Stunden später folgte auch ein dauerhaftes Instagram Posting, welches sich ebenfalls an seine Frau Michelle Monballijn richten soll. Jedenfalls war das die Intention hinter dem Posting.

Er beginnt seinen Instagram-Post mit den Worten: „Viele erwarten, dass ich mich rechtfertige, mich erkläre. Doch das kann ich gar nicht, weil es viel zu früh ist“ und beendet die Message mit den Worten: „Ich bitte meine Frau von ganzem Herzen um Entschuldigung, aber eine Bitte um Vergebung allein reicht da nicht aus ….“

Auch seine Frau meldet sich über Instagram-Story zu Wort und bedankt sich bei ihrem Ehemann: „Danke, dass du so vieles einsiehst und hinterfragst. Wir nehmen uns jetzt die Zeit“, lauten Michelles Worte.

View this post on Instagram Ein Beitrag geteilt von Mike Cees Monballijn (@mikecees_official)

Follower glauben Mike nicht

Dem ein oder anderen aufmerksamen Follower entging aber nicht, dass es auch in diesem Entschuldigungs-Posting wieder nur um Mike selbst ging: „Da stellst du noch ein Bild von dir rein und redest nur von dir und erwähnst deine Frau zum Ende…das sagt doch schon alles!“ –  nur eine der zahlreichen negativen Kommentare der User.

Ein etwas verständnisvollerer User kommentiert: „Leute jetzt ist auch mal gut immer wieder Öl ins Feuer gießen musst doch mal ein Ende haben er hat sein schlechtes verhalten und seine Art eingesehen und jetzt sollten wir respektieren das er ruhe braucht um alles zu verarbeiten wünsche dir viel Kraft und Erfolg lieber Mike“

Deutlich wird allerdings, dass die Zuschauer:innen ihm sein Verhalten noch übel nehmen und nicht an eine Besserung seitens Mike glauben.

Mike möchte sein Verhalten bald erklären

Michelle und Mike haben bereits der Öffentlichkeit erzählt, dass sie sich nach der Teilnahme an der Show in eine Paartherapie begeben mussten. Außerdem betonen sie derweil immer wieder, dass der 33-Jährige sich bald zu alle dem äußern und sein Verhalten erklären wird.

Ob ein solches Verhalten zu rechtfertigen ist? Auch Folge 4 endet mit einem äußerst aggressiven und aufbrausenden Mike, der nicht nur seiner Frau, sondern auch seinen Mitstreitern große Angst macht. (DO)