„Sommerhaus“-Steckbrief (8): Alles über die Reality-TV-Stars Samira und Yasin Cilingir

Sophia VölkelSophia Völkel | 02.10.2021, 13:07 Uhr
"Sommerhaus"-Steckbrief (8): Alles über die Reality-TV-Stars Samira und Yasin Cilingir
"Sommerhaus"-Steckbrief (8): Alles über die Reality-TV-Stars Samira und Yasin Cilingir

Foto: RTL / Stefan Menne

Das „Sommerhaus der Stars“ lädt wieder massig Promi-Paare dazu ein, sich vor den Kameras zu zoffen – mit dabei ist auch das „Love Island“-Paar Samira und Yasin Cilingir.

Eingefleischte Trash-TV-Fans können es schon seit Wochen kaum erwarten – das Zoff-Event der Extraklasse geht in eine neue Runde. Ab dem 5. Oktober startet das „Sommerhaus der Stars“. RTL hat wieder jede Menge Promi-Paare angekarrt ins schaurig schöne Bauernhaus in Bocholt. Und mit dabei sind auch Samira und Yasin Cilingir.

So haben sich die beiden kennengelernt

Das Paar ist den meisten aus der Dating-Show „Love Island“ bekannt. Dort lernten sich die beiden kennen und lieben und kamen nach einem Auf und Ab dann auch fest zusammen. Samira und Yasin galten von da ab als Traumpaar der Kuppel-Sendung und krönten ihre Liebe sogar mit Kind und Hochzeit. Yasin dürfte auch im „Sommerhaus der Stars“ für Unterhaltung sorgen, amüsierte er die Zuschauer bei „Love Island“ doch schon mit seinen philosophischen und sinngewaltigen Sprüchen. Er fragte zum Beispiel Samira während eines intimen Moments in der Privatsuite: „Soll ich dir zeigen, wie die Sonne aufgeht?“

So richtig wollte man nicht glauben, dass es die beiden auch nach der Show noch miteinander aushalten – immer wieder kam es während der Sendung zu tränenreichen Dramen. Doch die Liebe zueinander siegte offenbar über alles.

Das machten beide nach „Love Island“

Samira widmete sich nach dem Sieg eher ihrem Influencer-Dasein, Yasin wollte es aber noch mal wissen und machte beim Trash-TV-Format „Like Me I’m Famous““mit und stellte sich danach beim „Promi Boxen“ gegen Oliver Sanne in den Ring – das Resultat war eine ordentliche Abreibung, heißt: er verlor den Kampf kläglich.

View this post on Instagram Ein Beitrag geteilt von Samira C (@samira.bne)

Samira und Yasin: Sommerhaus statt Trennung

Zwischenzeitlich wurde der Verdacht laut, dass die beiden inzwischen getrennt seien – dann kam es zur überraschenden Bekanntgabe ihrer Teilnahme am „Sommerhaus der Stars“. Und eine große Traumhochzeit soll auch noch folgen, denn die wünscht sich besonders Samira. Beide haben inzwischen zwar schon standesamtlich geheiratet, doch die gebürtige Marokkanerin will noch das ganz große Ding mit ihrem Yasin. Na hoffentlich findet das nach der Zeit im Haus auch noch statt – es wäre nicht die erste Beziehung, die an der Teilnahme zerbricht. 

Der gemeinsame Sohn der beiden dürfte allerdings dafür sorgen, dass die beiden zusammenhalten. Während der Schwangerschaft hatte es damals heftige Probleme gegeben, Samira schwebte offenbar sogar eine Zeit lang in Lebensgefahr. Am 21. Dezember 2010 kam der kleine Malik-Kerim zur Welt. Der Name „Malik“ stammt aus dem Arabischen und bedeutet „König“. Der Zweitname „Karim“ kommt aus der Türkei und bedeutet „großzügig“.

"Sommerhaus"-Steckbrief (8): Alles über die Reality-TV-Stars Samira und Yasin Cilingir

Foto: RTL

Darum ziehen Samira und Yasin ins Sommerhaus

Im Interview mit RTL sprach das Paar über die Hintergründe ihrer Teilnahme, ob sie Streit zwischen sich befürchten und wie ihr kleiner Sohn sie bestärkt.

Warum macht Ihr beim Sommerhaus mit?

Samira: „Wir haben einfach Bock auf die Erfahrung!“
Yasin: „Die Herausforderung reizt uns richtig. Ich bin gespannt, was auf uns zukommen wird. Natürlich wollen wir auch das Preisgeld gewinnen, weil wir viele Sachen mit dem Geld vorhaben.“

Habt Ihr eine bestimmte Taktik für das Sommerhaus?

Yasin: „Wir wollen einfach rein und alles auf uns zukommen lassen, einfach spüren, was da mit uns abgehen wird und Situationen erkennen, in denen wir auch Fehler machen. Auf jeden werden wir Vollgas geben!“

Wird Euch die Zeit im Sommerhaus noch stärker zusammenbringen oder vielleicht doch eher auseinanderbringen?
Yasin: „Ich glaube fest daran, dass die Zeit im Sommerhaus uns zusammenschweißen wird. Ich habe Angst vor heftigem Streit, der auch zu einer Trennung führen könnte. Kein Format und kein Preisgeld der Welt ist das wert.“

"Sommerhaus"-Steckbrief (8): Alles über die Reality-TV-Stars Samira und Yasin Cilingir

Foto: RTL

Wie schätzen sich die beiden ein?

Was denkt Ihr, wie werden anderen Paare auf eure Ankunft reagieren?

Yasin: „Das geilste wäre natürlich, wenn wir uns mit allen Paaren verstehen. Es wird bestimmt ein Paar geben, das uns nicht mögen wird. Auch mit dem Paar müssen wir uns irgendwie verstehen…“

Wie reagiert Ihr in Streitsituationen? Zieht Ihr Euch dann zurück oder betätigt Ihr Euch als Streitschlichter?

Samira: „Yasin ist ein Streitschlichter. Er hasst Streit und sucht die Harmonie.“
Yasin: „Wenn mir jemand auf die Nerven geht, dann schieße ich natürlich auch zurück und lasse mir nichts gefallen. Sollte jemand auf uns rumtrampeln und man will uns im Alltag verarschen, dann geht’s ab und bei uns bricht der Vulkan aus!“

Gibt es ein Verhalten, das Euch am jeweils anderen stört?

Samira: „Yasin ist ein Mensch, der immer das letzte Wort hat und stur ist. Er möchte immer gerne, dass seine Meinung stimmt. Das ist etwas, dass ich nicht allzu gerne an ihm mag.“
Yasin: „Wenn Samira etwas möchte, dann muss es sofort passieren und wenn es nicht sofort passiert, dann kann ich mich auch direkt auf Streit einstellen.“

Wieso gewinnt Ihr das Sommerhaus?

Samira: „Yasin und ich sind sehr tough. Wir haben Zuhause einen kleinen Kämpfer [Anm.: Sohn, Geburt Dezember 2020], wir kämpfen also für ihn und das motiviert uns. Außerdem sind wir ein verheiratetes Ehepaar, das wirklich stark ist.“

Das sind die weiteren „Sommerhaus“-Paare:

"Sommerhaus"-Steckbrief (8): Alles über die Reality-TV-Stars Samira und Yasin Cilingir

Foto: RTL / Stefan Gregorowius

Sendetermine von „Sommerhaus der Stars“ 2021

Ab Dienstag, den 5. Oktober 2021 um 20:15 Uhr, wird „Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare“ gleich dreimal wöchentlich, immer dienstags, mittwochs und donnerstags, bei RTL zu sehen sein. Die Folgen werden bereits vorab auf TVNOW gezeigt.

Zum Start am Dienstag gibt es eine lange XXL-Folge mit News-Unterbrechung durch „RTL Direkt“ (die erste Folge geht bis 23:30 Uhr, danach bis ca. 23:00 Uhr.). Mittwochs läuft das „Sommerhaus“ regulär von 20:15 Uhr bis 22:15 Uhr. Donnerstags gibt es dreimal um 20:15 Uhr eine reguläre Folge bis 21:15 Uhr und direkt im Anschluss den neuen „Das Sommerhaus der Stars – Der Live Talk“ mit Frauke Ludowig bis 22:15 Uhr.

„Sommerhaus der Stars“ – Die Sendetermine

Di., 05.10.2021, 20:15 Uhr – 22.15 Uhr & 22.35 Uhr – 23.30 Uhr
Mi., 06.10.2021, 20:15 Uhr – 22.15 Uhr
Do., 07.10.2021, 20:15 Uhr – 21.15 Uhr danach Talk – 22.15 Uhr
Di., 12.10.2021, 20:15 Uhr – 23.00 Uhr & 22.35 Uhr – 23.05 Uhr
Mi., 13.10.2021, 20:15 Uhr – 22.15 Uhr
Do., 14.10.2021, 20:15 Uhr – 21.15 Uhr danach Talk – 22.15 Uhr
Di., 19.10.2021, 20:15 Uhr – 23.00 Uhr & 22.35 Uhr – 23.05 Uhr
Mi., 20.10.2021, 20:15 Uhr – 22.15 Uhr
Do., 21.10.2021, 20:15 Uhr – 21.15 Uhr danach Talk – 22.15 Uhr
Di., 26.10.2021, 20:15 Uhr – 23.00 Uhr & 22.35 Uhr – 23.05 Uhr
Mi., 27.10.2021, 20:15 Uhr – 22.15 Uhr
Do., 28.10.2021, 20:15 Uhr – 21.15 Uhr danach Talk – 22.15 Uhr