„Temptation Island“: Gloria lästert über den Sex mit Nikola – wird die Ehe zerbrechen?

Bea JanskyBea Jansky | 10.05.2022, 17:10 Uhr
Gloria und Nikola Glumac
Gloria und Nikola Glumac bei „Temptation Island"

Foto: RTL / Frank J. Fastner

Gloria und Ehemann Nikola setzen derzeit bei „Temptation Island" ihre Ehe auf die Probe. Wird diese nach heftigen Lästerattacken und gemeinen Aussagen von Gloria über ihren Mann noch standhalten?

In die Dating-Reality-Show „Temptation Island“ gehen vier Paare um ihre Treue zu testen. Zwei Wochen werden die Pärchen dann getrennt voneinander in einen paradiesischen Urlaub geschickt. In der Villa erwarten sie jeweils 13 Singles, die sogenannten „Verführer:innen“, die sollen um die Frauen oder Männer werben, um den ultimativen Treue-Test zu machen.

Am Ende der zwei Wochen sehen sich die Paare wieder und dann sind sie entweder bitter enttäuscht vom Partner oder sie haben den Test bestanden und gehen glücklich nach Hause. Das Letztere passiert eher selten – kurz gefasst: die Sendung besteht nur aus Drama, perfekt für alle Trash-TV-Liebhaber.

In der diesjährigen 4. Staffel 2022 der erfolgreichen Serie, welche man auf RTL+ streamen kann, ist das Ehepaar Gloria (28) und Nikola (25) Glumac mit dabei.

Gloria und Nikola Glumac
Gloria und Nikola Glumac bei „Temptation Island"

Foto: RTL / Frank J. Fastner

Die beiden lernten sich 2019 in Kroatien kennen und lieben. Kurz darauf wurden sie schon ein Paar. Der gebürtige Serbe arbeitete damals in Kroatien. 2020 heirateten die frisch verliebten sehr zügig, damit Nikola eine Aufenthaltsgenehmigung für Deutschland bekommt.

Nikola ist „Komplett zu gehackt“

Zum ersten Mal in der Geschichte von „Temptation Island“ ist ein verheiratetes Pärchen zu sehen. Nicht nur deswegen fallen die beiden auf, sondern auch Nikola fällt mit seinem komplett tätowierten Körper auf. Von Kopf bis Fuß ist der Körper des Tattoo-Liebhabers übersät mit bunten Tätowierungen.

Nikola Glumac
Nikola Glumac bei „Temptation Island"

Foto: RTL / Frank J. Fastner

Die Meinungen darüber sind gespalten, die einen finden es heiß und die anderen eher weniger: „Warum lässt man sich so zu hacken?“ Ein anderer Kommentar lautet „Tattoos sind ja schön und cool, aber seine sehen aus wie in der Grundschule selbst gestochen“, schreibt ein Instagram-User.

So krass lästert Gloria über ihren Mann

In der fünften Folge polarisieren nicht seine Tattoos, sondern seine Ehefrau Gloria. Die lästert auf einmal heftig über ihren eigenen Mann und sagt unter anderem, dass sie den Sex mit ihm überhaupt nicht gut findet: „ Wir haben viele Quickies, damit ich es einfach schnell hinter mit hab“, sagt die Blondine in der Show.

Gloria und Nikola Glumac
Gloria und Nikola Glumac bei „Temptation Island"

Foto: RTL / Frank J. Fastner

Eine weitere Aussage die ebenfalls sehr herabwürdigend gegenüber dem Mann ist, mit dem sie erst seit 2020 verheiratet ist, lautet: „So hübsch wie er ist, so dumm ist er auch!“, lästert die „Temptation Island“-Teilnehmerin

Für diese krasse Lästerattacke erhält Gloria regelrecht einen Shitstorm auf ihrem Social-Media-Profil: „So zu reden über den eigenen Mann, geht gar nicht“, heißt es unter einem Instagram-Beitrag.



Ist die Reue ernst gemeint?

In der darauffolgenden sechsten Folge sieht man ihr schon die Reue an, auch jetzt im Nachhinein findet die 28-Jährige ihre Lästerei gegenüber Nikola zu krass: „Mir tut es unglaublich leid, dass ich so herablassend über einen Menschen gesprochen habe, den ich liebe. […] So etwas tut man nicht“, gesteht der Realitystar gegenüber „Promiflash“.

Gloria und Nikola Glumac
Gloria und Nikola Glumac bei „Temptation Island"

Foto: RTL / Frank J. Fastner

Die Worte über ihr schlechtes Sexleben versucht die Stuttgarterin ebenfalls geradezurücken: „Niko liebt Sex, ich liebe aber eher kuscheln. In der Zeit haben wir nicht wirklich über unser Sexleben geredet und ich habe nicht über meine Bedürfnisse mit ihm gesprochen, wie man es eigentlich machen sollte.“

„Temptation Island“: Fans bezeichnen Kuss von Verführerin Kim als sexuelle Nötigung!

Fehlende Kommunikation scheint ein sehr großes Problem in der Ehe der beiden zu sein. Anstatt in der Öffentlichkeit so heftig über ihren Ehemann abzulästern, sollte die Reality-TV-Teilnehmerin lieber mal mit ihm darüber reden, dann würde es vielleicht auch weniger Probleme geben. Ob die Ehe diese krasse Zeit überleben wird, ist noch ungewiss.