Tommi Schmitt kommt mit eigener Show im TV

Tommi Schmitt kommt mit eigener Show im TV
Tommi Schmitt kommt mit eigener Show im TV

Foto: Tommi Schmitt/Instagram

21.01.2021 19:54 Uhr

Autor, Kolumnist und Podcaster Tommi Schmitt geht ins Fernsehrn. Der Digitalsender ZDFNeo startet im Frühjahr 2021 eine neue Show mit dem Autor und Kolumnisten.

Von Popkultur und Politik über Populismus und Prominenz bis zu Popcorn und Pommes – Tommi Schmitt schaut in seiner neuen ZDFneo-Show auf die Welt und ordnet das Zeitgeschehen mit seinem ganz eigenen Blick ein. Das kündigte der Sender heute an.

Prominente Gäste

Der 31-Jährige „sagt seine Meinung und zeigt klare Haltung“, heißt es in einer Mitteilung. „Relevant, emotional, feuilletonistisch – manchmal aber auch einfach nur albern.“ In jede Show lädt Schmitt spannende Persönlichkeiten ein und stellt ihnen die richtigen Fragen: Smarte Unterhaltung trifft das gute alte Fernsehen. Der Titel der Show steht offenbar noch nicht fest.

Auch zu Sendeterminen und der Frequenz der Ausstrahlung ist noch nichts bekannt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Tommi Schmitt (@tommischmitt)

Karriere als Comedy-Autor

Tommi Schmitt, der mit Fashion-Inflluencerin Caro Daur liiert ist, präsentiert seit 2017 zusammen mit Felix Lobrecht wöchentlich den Podcast „Gemischtes Hack“. Dafür gab’s im letzten Jahr unter anderem den Deutschen Comedypreis. Schon während seines Studiums für Medienkommuniktion und Journalismus schrieb Tommi Schmitt Gags für Stefan Raabs „TV total“. Ferner arbeitete er auch für Luke Mockridges Show „Luke! die Woche und ich“ und für „Late Night Berlin“ mit Klaas Heufer-Umlauf.

Produziert wird die Show übrigens von Seapoint Productions („Let’s Dance“, „Prince Charming“, „Sommerhaus der Stars“).
´