Nächste Episode am 20. November„Traumschiff“ mit Maria Höfl-Riesch und Sasha nach Lappland

Maria Höfl-Riesch und Sasha sind Teil der kommenden "Traumschiff"-Folge. (dr/spot)
Maria Höfl-Riesch und Sasha sind Teil der kommenden "Traumschiff"-Folge. (dr/spot)

imago/Gartner / Mischa Lorenz

SpotOn NewsSpotOn News | 10.10.2022, 11:54 Uhr

Am 20. November nimmt "Das Traumschiff" Kurs auf Lappland. Wie das ZDF jetzt bekannt gab, sind Musiker Sasha und Ex-Skirennläuferin Maria Höfl-Riesch als Gaststars mit an Bord.

Am Sonntag, den 20. November 2022, ist es wieder so weit. „Das Traumschiff“ mit Kapitän Florian Silbereisen (41) sticht dann im ZDF wieder um 20:15 Uhr in See.

In der neuesten Ausgabe geht es nach Lappland. Jetzt gab der Sender auch bekannt, wer die prominenten Gastrollen in der neuen Folge übernimmt: Der Sänger Sasha (50) und die ehemalige Weltklasse-Skifahrerin Maria Höfl-Riesch (37) sind mit an Bord.

Darum soll es in der neuen „Traumschiff“-Geschichte gehen

Der Sender verriet außerdem bereits die grobe Story der neuen Episode. So wird Kapitän Parger von zwei alten Schulfreunden (Daniel Fritz, 37, und Tayfun Baydar, 47) überrascht und geht mit den beiden auf eine Abenteuertour in Finnland. Außerdem wird die Geschichte einer alleinerziehenden Mutter (Lara Joy Körner, 43) und ihrer kranken 16-jährigen Tochter (Johanna Hens, 20) erzählt. Was fehlt der Jugendlichen wirklich? Die ZDF-Reihe „Das Traumschiff“ wurde erstmals im Jahr 1981 ausgestrahlt. Bislang wurden 93 Folgen gezeigt. Seit 2019 ist Silbereisen als Kapitän an Bord. Damals löste er Sascha Hehn (67) als Chef des Traumschiffs ab.