„Wer stiehlt mir die Show?“ Diese Promis treten in Staffel 3 gegen Joko an

Sophia VölkelSophia Völkel | 10.11.2021, 12:00 Uhr
"Wer stiehlt mir die Show?" Diese Promis treten in Staffel 3 gegen Joko an
"Wer stiehlt mir die Show?" Diese Promis treten in Staffel 3 gegen Joko an

Foto: ProSieben / Claudius Pflug

Joko Winterscheidt geht 2022 mit einer neuen Staffel "Wer stiehlt mir die Show?" an den Start und hat schon wieder drei beliebte Stars dafür eingesackt.

Wird Joko Winterscheidt seine Show und damit seinen Job als Quizmaster behalten? Diese Frage dürfen sich die Zuschauer bald wieder stellen, denn eine neue Staffel von „Wer stiehlt mir die Show?“ steht an. 2022 tritt Joko erneut in sechs Folgen gegen andere Prominente an, um seine eigens erfundene Sendung aufs Spiel zu setzen.

Und sie wollen Joko Winterscheidt seine Show streitig machen: Komikerin Anke Engelke, Sänger Mark Forster und Entertainer Riccardo Simonetti. In jeder Folge von #WSMDS kämpft zudem ein Zuschauer oder eine Zuschauerin als Wildcard-Kandidat um Jokos Sendung an.

"Wer stiehlt mir die Show?" Diese Promis treten in Staffel 3 gegen Joko an

Anke Engelke, Foto: imago / Future Image
Mark Forster, Foto: Imago / Eventpress
Riccardo Simonetti, Foto: Imago / Eventpress

Joko Winterscheidt über die neue Staffel

Joko Winterscheidt freut sich auf die neue Herausforderung: „Das Promi-Panel auszusuchen, ist immer hochgradig komplex. Es muss sehr gut aussehen, aber gleichzeitig möglichst dünnbehirnt sein, da ich meine Show nur ungern hergebe“. Der 42-Jährige fügte hinzu: „Mit Anke Engelke, Mark Forster und Riccardo Simonetti habe ich zum Glück die perfekte Mixtur gefunden. Angst muss ich nur vor unseren Wildcard-Kandidaten haben.“ Na ob Joko seine Star-Kandidaten da nicht ein wenig unterschätzt?

"Wer stiehlt mir die Show?" Diese Promis treten in Staffel 3 gegen Joko an

Foto: ProSieben / Claudius Pflug

Darum geht’s in „Wer stiehlt mir die Show?“

In acht Quiz-Kategorien, unterteilt in drei Gewinnstufen, versuchen Jokos Herausforderer zu punkten. Nach jeder Gewinnstufe muss ein Kandidat die Show verlassen. Im Finale tritt Joko dann im direkten Duell gegen die zuletzt verbleibende Person an. Der Sieger des Finales gewinnt im wahrsten Sinne des Wortes die Show und darf „Wer stiehlt mir die Show?“ in der nächsten Folge nach den eigenen Vorstellungen moderieren und gestalten. Joko kämpft dann als Kandidat darum, seine eigene Sendung zurück zu gewinnen. Die Finalrunde wird moderiert von Katrin Bauerfeind.

"Wer stiehlt mir die Show?" Diese Promis treten in Staffel 3 gegen Joko an

Foto: ProSieben / Claudius Pflug

Die hier waren schon dabei

In der Vergangenheit fuhr das Format immens hohe Quoten ein, Joko durfte mit der Sendung sogar den Fernsehpreis mit nach Hause nehmen. Die Show ist bekannt für hochgradig guten Humor und jeder Menge spannender Challenges zwischen Joko und den Prominenten. In der ersten Staffel sorgten Palina Rojinski, Elyas M’Barek und Thomas Gottschalk für Unterhaltung.

Thomas Gottschalk schaffte es auch schon

Besonders mit Letzterem verbindet Joko inzwischen eine innige TV-Beziehung. Gottschalk stahl ihm nicht nur die Show, Joko nahm vor wenigen Tagen auch bei ihm auf der „Wetten, dass…?“-Couch Platz, gemeinsam mit Klaas.

Mit Sicherheit werden auch Anke Engelke, die kürzlich noch bei „LOL“ für Lacher sorgte, Mark Forster, der zur Zeit als Juror bei „The Voice of Germany“ zu sehen ist und Riccardo Simonetti selbstbewusst gegen Joko antreten – und entweder kläglich versagen oder seine Show an sich reißen.