„Wetten, dass..?“ 2022 soll im November aus Friedrichshafen kommen

dpadpa | 23.05.2022, 19:46 Uhr
Auch in diesem Jahr soll es wieder eine Show mit Thomas Gottschalk geben.
Auch in diesem Jahr soll es wieder eine Show mit Thomas Gottschalk geben.

Daniel Karmann/dpa

Im vergangenen Jahr verfolgten mehr als 14 Millionen Menschen die Wiederauflage von „Wetten, dass..?“. Auch in diesem Jahr soll es eine Show geben - dieses Mal am Bodensee.

Thomas Gottschalk eine Woche vor dem ersten Advent am Bodensee: Die kürzlich angekündigte Liveshow von „Wetten, dass..?“ am 19. November soll aus Friedrichshafen kommen. Das bestätigte das ZDF am Montagabend in Mainz.

In Friedrichshafen feierte Gottschalk seinen Abschied

Zuvor hatten „Münchner Merkur“ und „tz“ über den Austragungsort berichtet. „Es geht nach Friedrichshafen“, schreiben die Zeitungen (Dienstag). „In die Messehalle also, in der Thommy 2011 seine große Abschiedsvorstellung von „Wetten, dass..?“ gegeben hatte. Damals unter anderen mit Günther Jauch.“ Wen der 72-jährige Thomas Gottschalk diesmal auf der Couch begrüßt, stehe noch nicht fest.




Im vergangenen November hatten mehr als 14 Millionen die zunächst als einmalig angekündigte Wiederauflage der Samstagabendshow mit Gottschalk verfolgt. Zu Gast waren damals unter anderem die beiden Abba-Stars Björn und Benny, Joko und Klaas und Helene Fischer.