Dienstag, 17. September 2019 20:16 Uhr

Bonitaz im Interview: So erlebten die Chartstürmer den Überraschungs-Erfolg

Foto: Jack Schmidt / Bearbeitung: Thomas Rosa Da Silva

Die Bonitaz sind der heißeste Newcomer-Act in der Schlagerszene. Feli und Lea aus Berlin hatten am vergangenen Samstag in der Carmen-Nebel-Show ihren ersten großen TV-Auftritt und wurden von den legendären Moderatorin auf der Bühne überrascht.

Zeitgleich wurde ihre erste Single „Hallo“ veröffentlicht und schoss auf Platz 1 in den „Amazon Aufsteigern des Tages“ sowie bei „Google Play Music Schlager“. In den „iTunes-Schlager-Charts“ kletterten die Bonitaz bis auf #2.

Für Lea und Feli von den Bonitaz ein Mega-Überraschungserfolg. Lea erklärt gegenüber klatsch-tratsch.de: „Ich fühle mich noch immer wie im Traum und möchte nicht aufwachen. Ansonsten natürlich überglücklich über diesen Erfolg, denn genau das haben wir uns für erhofft und auch daran geglaubt, dass wir es als Team schaffen können.“

So war das bei Carmen

Am Samstagabend war Lea bei Carmen Nebel als Gast im Publikum in der legendären „Willkommen bei Carmen Nebel“-Show. Feli war als Backroundsängerin gebucht und Lea wollte ihre Bandkollegin und Freundin aus dem Publikum die Daumen drücken. Doch Carmen hatte einen anderen Plan mit den Mädels.

Bonitaz im Interview: So erlebten die Chartstürmer den Überraschungs-Erfolg

Foto: Jack Schmidt / Bearbeitung: Thomas Rosa Da Silva

Völlig überrumpelt durften die beiden dann auch noch ihren Song „Hallo“ performen und verdrückten am Ende ein paar Freudentränchen. „Ich bin als Zuschauer zu Carmen Nebel gegangen und habe mich jedes Mal wie ein Honigkuchenpferd gefreut, wenn Feli als Backingsängerin eingeblendet wurde. Interessanterweise wurde sie aber sehr oft in Nahaufnahme gezeigt. Jedes Mal habe ich laut geschrien“, erzählt Lea.

Und Feli ergänzt: „Ich habe NULL damit gerechnet, ich dachte bis zum Schluss: das muss ein Witz sein. Denn seit 5 Jahren, seitdem ich Backings dort singe, wünsche ich mir, eines Tages dort vorn zu stehen und eigene Musik präsentieren zu dürfen und dieser Traum ging unerwartet und wunderschön in Erfüllung.“

Bonitaz im Interview: So erlebten die Chartstürmer den Überraschungs-Erfolg

Foto: Jack Schmidt / Bearbeitung: Thomas Rosa Da Silva

So geht es für die Bonitaz weiter

Nach ihrem Überraschungs-Erfolg wollen die Bonitaz natürlich am Ball bleiben, denn jetzt erwarten ihre Fans erst recht musikalischen Nachschub. Das ist auch in Planung, wie Feli erklärt:

„Wir wollen natürlich so schnell wie möglich ein Album rausbringen, aber man muss bedenken, dass ich erst seit 2 Monaten dabei bin und plötzlich alles so schnell ging, wir sind dran! Auch Auftritte sind schon einige geplant, von denen wir unseren Fans immer als erstes erzählen.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren