Top News
Sonntag, 11. August 2019 20:47 Uhr

Fritz Wagner wurde wegen „Thüringer Klöße“ fies gemobbt

Foto: Privat

2012 veröffentlichte Fritz Wagner (20) seinen Song „Thüringer Klöße“ auf YouTube und landete damit einen Überraschungserfolg. Das Video hat bis heute zehn Millionen Aufrufe und der damals 13-jährige wurde über Nacht deutschlandweit bekannt.

Fritz Wagner wurde wegen "Thüringer Klöße" fies gemobbt

Foto: Privat

Doch nicht alle feierten Fritz Wagner mit seiner Wuschelfrisur und seiner Vorliebe für Thüringer Klöße. Er verrät im klatsch-tratsch.de Interview, dass er auch sehr viel Kritik einstecken musste:

„Oh ja, es gab einige, die sehr fiese Sachen geschrieben haben, gerade bei YouTube. Im Internet fühlen sich halt die meisten sehr Stark. Da waren ganz schön üble Dinge dabei, aber da muss man durch. Mit 12/13 Jahren ist das gar nicht so einfach. Aber ich habe ja eine Familie im Hintergrund, die aufpasst.“

Fritz Wagner wurde wegen "Thüringer Klöße" fies gemobbt

Foto: Privat

Der Shitstorm hat ihn jedoch nie aufgehalten weiterhin auf der Bühne zu stehen und Musik zu machen. Ganz im Gegenteil, er sagt von sich selbst, eine kleine Rampensau zu sein, wer hätte das gedacht: „Ich stehe schon gerne auf der Bühne, das kann ich schon sagen. Nee, schüchtern bin ich nicht, vor allem auf der Bühne nicht, da bin ich offen für alles.“

Er hört gerne EDM

Übrigens, in seiner Freizeit hört Fritz gar keine Volksmusik, mag es da auch gerne mal etwas härter: „Schlager und Volksmusik höre ich privat eher nicht. Das ist nicht mein Geschmack. Ich höre gerne EDM oder Pop, das ist eher mein Geschmack. Ich z.B. gerne Ed Sheeran und Justin Bieber „I dont care“.“

Fritz Wagner wurde wegen "Thüringer Klöße" fies gemobbt

Foto: Privat

Auch wenn er EDM hört, ein Partytier ist er trotzdem nicht, verbringt seine Freizeit lieber ruhig zu Hause, wie er verrät: „Wenn ich keine Auftritte habe, bin ich am Wochenende viel zu Hause, ich gucke Videos auf YouTube, spiele Videospiele oder bin mit Freunden zusammen, eigentlich wie jeder andere Jugendliche.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren