Sonntag, 22. September 2019 16:04 Uhr

Jason Derulo ist 30: „Das ist für mich ein großer Meilenstein“

Foto: Drew Dizzy Graham

Jason Derulo feierte gestern seinen 30. Geburtstag und kann auf eine beachtliche Karriere zurückblicken. 2009 veröffentlichte er seine erste Single „Whatcha Saye“, kann somit nicht nur einen runden Geburtstag, sondern auch auf eine zehnjährige Erfolgskarriere schauen.

Direkt mit seinem Debüt „Whatcha Say“ konnte er einen weltweiten Erfolg verbuchen und sahnte in seiner Heimat den USA fünffach Platin ab. Seitdem folgte ein Hit den nächsten, wie z.B. „Talk Dirty“, „Wiggle“ oder „Swalla“.

Jason Derulo ist 30: "Das ist für mich ein großer Meilenstein"

Foto: WMG

Auf seinen 30. Geburtstag angesprochen, muss Jason Derulo selbst schmunzeln und sagt zuvor gegenüber klatsch-tratsch.de: „Wow, das ist so verrückt. Aber ich bin tatsächlich sehr aufgeregt, über meinen kommenden 30. Das ist für mich ein großer Meilenstein.“

„Für mich ist es der nächste Schritt“

Insgesamt kann er innerhalb seiner Karriere 218 Platinplatten und 84 Goldplatten sein Eigen nennen. Neben der Musik hat er außerdem ein neues Standbein für sich entdeckt: Die Schauspielerei. Er wird in dem kommenden Musicalfilm „Cats“ neben Taylor Swift und Idris Elba zu sehen sein.

Jason betont, dass er sich freut einen runden Geburtstag zu feiern, da nun weitere spannende Lebensabschnitte auf ihn warten. Er erklärt: „Ich bin sehr glücklich darüber, wo ich gerade im Leben stehe. Ich denke, viele Menschen sehen ihrem 30. etwas ängstlich entgegen, aber ich kann es kaum abwarten. Für mich ist es der nächste Schritt.“

In diesem Sinne: Happy Birthday und „Shimmy shimmy yay, shimmy yay, shimmy ya (drank). Swalla-la-la (drank)“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren