Montag, 14. Oktober 2019 21:19 Uhr

Melissa über Pietro: „Bei südländischen Männern mit Tattoos werde ich schwach“

Foto: RTLZWEI

Viel Trubel um „Love Island“-Kandidatin Melissa und Pietro Lombardi. Ganz Deutschland wartet darauf, dass aus den beiden Turteltäubchen das nächste Liebespaar wird. Noch lernen sich die beiden gerade kennen.

Während ihrer „Love Island“-Teilnahme turtelte Melissa (die ihren Nachnamen noch immer nicht preisgeben möchte) noch mit Kandidat Danilo. Schon damals schwärmte Sänger Pietro Lombardi von der hübschen Melissa. Jetzt, nachdem die Show beendet und die 24-jährige noch immer Single ist, greift Pietro richtig an. Er sang ihr zu ihrem Geburtstag ein süßes Ständchen.

Quelle: instagram.com

Sie lernen sich kennen

Gegenüber klatsch-tratsch.de erklärt Melissa: „Das hat mich mega gefreut und auch ein bisschen verlegen gemacht. Das war jetzt schon der zweite Song, den er mir persönlich gewidmet hat und ich habe mich wirklich wahnsinnig darüber gefreut.“

Aber ist Pietro eigentlich ihr Typ, schließlich wurde sie mit seiner öffentlichen Zuneigung sehr überrumpelt? Doch Melissa bestätigt im Gespräch: „Bei südländische Männern mit Tattoos werde ich schwach. So gesehen, punktet er mit seinem Aussehen auf jeden Fall bei mir. Allerdings lege ich ganz viel Wert darauf die Person dahinter kennenzulernen.“

Zum Kennenlernen haben die beiden nun genügend Zeit. Glaubt man Pietro Lombardi hat es eine Kontaktaufnahme auch schon gegeben.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren