02.12.2020 15:05 Uhr

„Prince Charming“: Was läuft da wirklich zwischen Joachim & Jan Maik?

Nachdem die diesjährige "Prince Charming"-Staffel etwas schwerfällig begann, versinkt sie seit der sechsten Folge im Drama. Joachim, der bisher die meisten Dates und sogar eine Nacht mit Prinz Alex verbringen durfte, verließ nach einem Streit die Show.

TV NOW

Das hat es so auch noch nie gegeben: So warfen in der aktuellen „Prince Charming„-Staffel viele der Teilnehmer den Single-Männern Joachim und Jan Maik vor, heimlich zu daten. Die Kuscheleien und Massage-Einheiten schienen den anderen Cast-Mitstreitern verdächtig. Als dann auch noch Joachim die meisten Dates und eine Liebesnacht mit Gay-Bachelor Alex verbringen durfte, eskalierte die Situation.

Die Konsequenz: Joachim und Jan Maik verlassen die Show, während ein in Tränen aufgelöster Alex die Welt nicht mehr versteht. Jan Maik (31) hat im Gespräch mit Klatsch-tratsch.de verraten, was wirklich hinter den Kulissen passiert ist und was da eigentlich zwischen ihm und Joachim läuft.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Jan Maik | Prince Charming (@janmaikbaumann)

Am Montag wurde die sechste Folge von „Prince Charming“ ausgestrahlt. Darin gab es den Konflikt mit dem Prinzen und den anderen Teilnehmern. Sowie deinem Auszug. Wie war es für dich die Sendung zu sehen?
Die Tage in der Villa waren extrem emotional. Man hat nicht alles gesehen, aber ich bin froh, dass es durch ist. Für mich war es eine neue und spannende Erfahrung, die ich in der Sendung gemacht habe. Ich würde es nicht missen wollen, weil ich dadurch auch Joachim kennengelernt habe. Seither haben wir täglich mehrmals Kontakt. Ich bin aber froh, dass es jetzt durch ist, weil es auch alles eine sehr lange Zeit her ist, seit es aufgenommen wurde.

Warum ist die Situation im Haus so eskaliert? Warum bist du ausgezogen?
Der Streit am Tisch war der Auslöser, wo ich gemerkt habe, dass es nicht mehr für mich passt. Insgesamt war einfach viel Neid und viel Stress zu spüren. Man hat sich gegenseitig nichts gegönnt und sich nur als Konkurrenz gesehen. Der Streit wurde auch extrem zusammengekürzt. So wie es ausgestrahlt wurde, ist es nicht abgelaufen. Es ging alles viel länger. Alex ist einfach vom Tisch weggelaufen und meinte: „Ok Jungs, schaut bitte selbst miteinander, wie ihr das hinbekommt. Ich sehe, ihr habt noch Klärungsbedarf. Ich gehe jetzt mal.“ Insgesamt kam Alex für mich als Mann eh nicht infrage. Ich bin nur geblieben, um Joachim im Haus zu unterstützen, weil er von allen ständig angegangen wurde. Irgendwann wurde mir das mit dem ganzen Neid und Hass im Haus aber zu viel und ich konnte das nicht mehr unterstützen.

"Prince Charming": Was läuft da wirklich zwischen Joachim & Jan Maik?

TV NOW

Viele Zuschauer waren sich ja sicher, dass zwischen dir und Joachim etwas geht. Was sagst du dazu?
Am zweiten Tag haben Joachim und ich uns tatsächlich darüber unterhalten, was das denn mit uns ist. Wir haben uns aber klar darauf geeinigt, dass das nur eine Freundschaft im Haus ist. Was nach der Sendung ist, wäre natürlich ein anderes Kapitel. Wir sehen uns als Freunde. Es wurden in der Sendung Szenen eingeblendet, die uns beim Kuscheln zeigen. Mehr als das und einer Massage lief nicht. Wir haben uns nicht geküsst und wir hatten auch keinen Sex.

Wir hatten einfach nur auf Anhieb einen guten Vibe und den gleichen Humor und das hat uns zusammengeschweißt. Zugegebenermaßen haben wir uns auch ab und an gemeinsam etwas zurückgezogen, weil uns das Drama mit den anderen manchmal etwas zu viel wurde. Unser Motto ist: Leben und leben lassen – allerdings war das wohl eine Sache, die die anderen nicht so ganz verstanden haben.

Ok, die Zeit im Haus ist vorbei. Lief danach was?
Wir haben zwar täglich Kontakt, aber wir hatten nichts. Es hat sich einfach eine schöne Freundschaft entwickelt. Das ist das Schöne, das wir aus dieser Sendung mitnehmen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Jan Maik | Prince Charming (@janmaikbaumann)

Wie findest du denn den Joachim rein optisch?
Rein optisch finde ich ihn super interessant. Er würde sehr gut in mein Beuteschema passen. In der Villa war er auch der einzige Mann, der mir so richtig gefallen hat. Dazu stehe ich auch. Wir sind Freunde und ist okay für mich. Rein das optische ist aber nicht das, was eine Beziehung ausmacht. Der Charakter muss stimmen. Kurz gesagt: Einer, mit dem man Pferde stehlen kann.

Wenn man sich eure Instagram-Profile ansieht, dann wirkt das schon so, als ob ihr mit diesen Dating-Gerüchten spielt …
Es ist schon so! (lacht) Der Hintergrund: Wir wollten damit zeigen, dass man ein Bild auf mehrere verschiedene Arten interpretieren kann. Zum Beispiel wie eine Freundschaft oder wie eine Beziehung. Darauf wollten wir aufmerksam machen. Man kann alles aus einem verschiedenen Blickwinkel sehen. So kann man auch alles, was man in der Show gesehen hat, so oder so deuten. Klar, das könnte man zwar auch mit ihm machen, aber da war gar nicht der Fokus drauf gerichtet.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Jan Maik | Prince Charming (@janmaikbaumann)

Hast du denn in der Zwischenzeit jemanden gefunden?
Nein, ich bin immer noch Single, aber nicht wirklich auf der Suche. Ich bin momentan beruflich und privat gut eingebunden und habe auch gar nicht wirklich Zeit zu suchen. Klar, wenn der richtige Mann kommt, wäre ich schon offen.

Wäre denn Alex dein Typ gewesen?
Als ich Alex das erste Mal gesehen habe, war mir gleich klar, dass er überhaupt nicht mein Typ ist. So ging es aber auch circa 16 der anderen Kandidaten im Haus. Am ersten Abend hat man auch so ein bisschen mitbekommen, dass er nicht unbedingt der Traumtyp von allen ist. Ich habe auch schnell gemerkt, dass ich keinen Draht zu ihm hatte. Darum fiel es mir auch sehr leicht aus der Sendung auszusteigen. Von der Art her wäre er mir auch zu wenig energiegeladen. Wäre ich nicht in dieser Nacht ausgestiegen, dann hätte ich bei der nächsten Entscheidung einen Cut gemacht und gesagt, dass es nicht passt. Alles in allem ist er ja ein Guter. Er steht mit beiden Beinen im Leben und hat gute Ansichten. Ich könnte ihn mir als Kumpel vorstellen, aber nicht als Partner. (lacht)

Hattet ihr nochmal irgendwie Kontakt mit Alex nach dem Auszug? Gab es eine Aussprache?
Joachim hatte wirklich großes Interesse an Alex. Auch wenn es in der sechsten Folge vielleicht nicht so aussah. Ihm ging es einige Tage nach dem Ausstieg nicht gut und er hat auch an der Entscheidung gezweifelt, aber wir haben dann festgestellt, dass es wohl doch richtig war. Ändern kann man es ja auch nicht mehr. Joachim hat dann auch via Instagram mit Alex Kontakt aufgenommen und gefragt, ob es noch eine Möglichkeit gibt, um sich zu treffen und die Sache zu klären. Das hat Alex aber ganz klar abgelehnt und gesagt: „Ne, brauche ich nicht!“

(KT/DA)