Donnerstag, 3. Oktober 2019 19:07 Uhr

Riccardo Simonetti beendet Blogger-Karriere: „Soziale Projekte geben mir mehr“

Foto: imago images / Gartner

Zuletzt gab Riccardo Simonetti das Ende seiner Blogger-Karriere bekannt. In diesem sowie in seinen Büchern setzte sich der Entertainer unter anderem für die Rechte der Schwulen ein. Doch dem sympathischen Model liegen noch andere Soziale Themen am Herzen für die er sich einsetzen möchte. Gegenüber klatsch-tratsch.de verriet er welche ihm dabei am wichtigsten sind.

Riccardo Simonetti ist ehemaliger Blogger, Model, Schauspieler, Autor und Influencer. Allerdings nutzt das Allround-Talent seine öffentliche Präsenz nicht nur um materielle Dinge zu bewerben. Im Gegenteil: der 26-Jährige möchte sich auch in Zukunft dafür einsetzen Soziale Themen in den Fokus der Aufmerksamkeit zu rücken. Bereits in seinem Kinderbuch „Raffi und sein pinkes Tutu“, versuchte der Autor Toleranz für Schwule an die jüngste Generation zu vermitteln.  Daran wird sich auch nach dem Ende seiner Blogger-Karriere nichts ändern.

Soziale Projekte geben ihm mehr

“Meine Botschaft die ich vermitteln möchte hat sich nicht geändert nur weil ich meinen Blog geschlossen habe. Ich setze mich nach wie vor dafür ein Toleranz zu vermitteln. Des Weiteren setze ich mich für Schwulenrechte und eine aufgeschlossene Gesellschaft ein”, erzählte die Frohnatur gegenüber klatsch-tratsch.de.

Quelle: instagram.com

Außerdem enthüllte Simonetti auf dem „Schön für mich“-Event von Rossmann weitere Themen in die er in Zukunft seine Zeit stecken möchte: “Ich setze mich für Aids und Brustkrebs ein. Das möchte ich in Zukunft auch intensivieren. Soziale Projekte geben mir einfach mehr, im Sinne davon weil man emotional mehr reinstecken kann.“

Welche Projekte er damit konkret meint wurde allerdings noch nicht verraten. Dennoch ist Simonetti ein gutes Beispiel dafür, dass man seine Instagram-Follower auch mit den wichtigen Themen des Lebens konfrontieren sollte anstatt diesen nur Werbung zu präsentieren.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren