Mittwoch, 6. November 2019 23:56 Uhr

Ashley Graham: Mit dieser Rundung zieht sie jetzt alle Blicke auf sich

imago images / Pacific Press Agency

Am 4. November wurden die diesjährigen „CFDA/Vogue Fashion Fund Awards“ in New York verliehen. Wer hier gewinnt, sahnt einen der angesehensten Preise der Mode-Welt ab. Bei dem Event zog vor allem Ashley Graham (32) alle Blicke auf sich. Hochschwanger präsentierte sie ihren Babybauch in einem engen Kleid auf dem roten Teppich.

Während die Preisträger bei anderen Mode-Awards vor allem für ihren außergewöhnlichen Style gekürt werden, geht es bei dieser Veranstaltung vor allem darum, junge Designer für deren Arbeiten zu ehren. Neben den Nominierten versammelten sich an dem Abend auch bereits bekannte Größen des Business.

Arbeit anstatt Geburtsvorbereitung

Auf der Gästeliste standen allerdings nicht nur abgemagerte Models, sondern auch Ashley Graham, die als derzeit zu den gefragtesten Plus-Size-Models der Welt gehört. Doch bei der Verleihung fiel die US-Amerikanerin durch eine ganz besondere Rundung auf. Nachdem die Schönheit im August öffentlich machte, dass sie schwanger ist sind es nun nur noch wenige Wochen bis zur Geburt.

Das Kind erwartet sie gemeinsam mit ihrem Ehe-Mann Justin Ervin (30), mit dem sie seit 2010 glücklich verheiratet ist. Doch beim Anblick ihrer Instagram-Posts wird klar, dass sie die Jurorin von „Americas Next Topmodel“ noch immer lieber vor der Kamera steht, anstatt sich in Ruhe auf die Geburt vorzubereiten.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren