14.01.2020 22:17 Uhr

Awkwafina und ihr „aufmunternder“ Look

imago images / ZUMA Press

Awkwafinas Look bei den Critics‘ Choice Awards war von „ausdrucksstarken und aufmunternden“ Gelbtönen geprägt. Die ‚Farewell‘-Schauspielerin schwebte am Sonntag (12. Januar) bei dem Event in einer Robe von Elie Saab über den roten Teppich. Kirin Bhatty, die Visagistin der Darstellerin, erklärte nun, dass sie das Make-up für die Rapperin in Hinblick auf die ausdrucksstarke Farbe der Robe auswählte.

In einem Interview mit dem ‚Vogue‘-Magazin erklärte Kirin: „Ich wurde wirklich von den starken Gelbtönen von Awkwafinas Kleid inspiriert. Ich denke, dass Gelb so ausdrucksstark und aufmunternd ist, dass es nur so nach einem Statement-Make-up schreit, das genauso mutig ist.“

Awkwafina und ihr "aufmunternder" Look

imago images / ZUMA Press

Schreiendes Gelb

Kirin entschied sich für einen goldfarbenen Schimmer-Look für Awkwafinas Augen und rundete den Look mit einem auffallenden roten Lippenstift ab, bei dem sie den semi-matten Trafalgar-Farbton von Dior auftrug.

Der knallige Lippenstift ist an den Schmuck von Irene Neuwirth angelehnt, den die 31-jährige Awkwafina trug und ihr Outfit wurde mit einem Paar von Blumen-Ohrhängern, Ringen, einer grünen Clutch und einem goldfarbenen Haaraccessoire komplettiert.

Das könnte Euch auch interessieren