Donnerstag, 26. September 2019 16:25 Uhr

Baby Archie Harrison trug 15 Euro H&M-Latzhose aus dem Sale

Foto: imago images / i Images

Archie Harrison und seine Eltern Meghan Markle und Prinz Harry befinden sich gerade auf großer Afrika-Reise. Für den kleinen Mini-Royal ist es die erste große Dienstreise und am gestrigen Mittwoch durfte er bereits den berühmte Menschenrechtler Desmond Tutu treffen.

Bei seinem Treffen mit Tutu trug Archie Harrison eine niedliche weiß-blau gestreifte Latzhose, mit einem weißen Langarmshirt und blauen Söckchen. Wer nun glaubt, Meghan und Harry hätten ein edles Designer-Teil für ihren Nachwuchs ausgesucht, der täuscht sich.

Archie Harrison trug 15 Euro H&M-Latzhose aus dem Sale

Foto: imago images / PA Images

Ist im Sale

Die blaue Baby-Latzhose stammt von der schwedischen Kette „H&M“ und ist gerade im Sale. Das gute Stück kostet im deutschen Onlineshop des Textilriesen gerade einmal 15 Euro, einen weißen Body gibt es sogar im Set dazu.

Archie Harrison trug 15 Euro H&M-Latzhose aus dem Sale

Foto: H&M

Auf der Webseite steht zu der Hose: „Set aus Bio-Baumwolle bestehend aus Kurzarmbody und Trägerhose. Jerseybody mit Knopfleiste oben, fixierten Ärmelumschlägen und Druckknöpfen im Schritt. Trägerhose aus gemustertem Webstoff mit Taschen sowie Gummizügen an Bund und Beinabschlüssen. Hinten gekreuzte Träger mit Knöpfen vorn und Zierknöpfen hinten.“

Die Royals beweisen, es muss nicht immer Baby-Designerkleidung sein, auch in einem Outfit von der Stange sieht Archie einfach hinreißend aus. Wetten, das Outfit wird binnen Stunden ausverkauft sein?

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren