09.07.2020 17:11 Uhr

Barbara Meier macht jetzt Mode für Billig-Discounter „Lidl“

Barbara Meier erwartet aktuell ihr erstes Baby und kann es kaum abwarten, ihren kleinen Schatz in den Armen zu halten. Jetzt hat sie sich mit dem Discounter "Lidl" zusammengetan und eine eigene Kollektion entworfen.

imago images / Future Image

„Lidl“ und Barbara Meier haben gemeinsam eine „Mini-Me“-Kollektion entwickelt. „Ich habe mich in letzter Zeit natürlich intensiv mit Babybekleidung beschäftigt“, sagt die 33-Jährige. Eine Erfahrung, die sie ins Design der sommerlichen Lidl-Kollektion mit einfließen lassen konnte. Die Kleidung für Mütter, junge Frauen und Babys kommt im Frühjahr 2021 in alle deutsche Lidl-Filialen und den Lidl-Onlineshop.

Barbara Meier macht jetzt Mode für Billig-Discounter "Lidl"

Lidl

Nachhaltige Textilien

Alle Teile sind nach den Standards des „Grünen Knopf“ hergestellt, einem internationalen Siegel mit staatlicher Unterstützung für sozial und ökologisch nachhaltig produzierte Textilien, das vom Bundesentwicklungsministerium ins Leben gerufen wurde.

„Je länger ich mich mit den Herstellungsprozessen auseinandersetze, desto wichtiger ist mir, dass alle entlang der Lieferkette Beteiligte davon profitieren und Umweltaspekte eine wesentliche Rolle spielen“, sagt Barbara Meier. Sie ist seit 2019 Textilbotschafterin des „Grünen Knopf“, einer Initiative von Bundesentwicklungsminister Gerd Müller, der Lidl im selben Jahr als Unternehmenspartner beitrat.

 

Das könnte Euch auch interessieren