Freitag, 3. Mai 2019 12:35 Uhr

Bill Kaulitz kassiert Gespött für sein Label „Magdeburg – Los Angeles“

Donnerstagabend war, Überraschung, Bill Kaulitz Gast-Juror bei „GNTM“ und saß neben Heidi Klum auf dem Jury-Sitz. Er hatte in der Folge auch einen echten Job zu vergeben, denn neben der Musikkarriere versucht sich Bill auch als Designer.

Bill Kaulitz kassiert Gespött für sein Label "Magdeburg - Los Angeles"

Foto: ProSieben/Martin Ehleben

Und für sein eigenes Mode-Label suchte er gestern Abend ein Model. Das wurde aber irgendwie zur Nebensache, nachdem der Musiker verraten hatte, wie sein Label heißt: „Magdeburg – Los Angeles“. Das war der Startschuss für zahlreiche Wortwitze – zumindest bei Twitter.

Die „GNTM“-Fans waren reichlich kreativ beim Erfinden neuer Namen. So schrieb ein TV-Zuschauer:  „Magdeburg, Los Angeles… Ich glaub ich mach jetzt auch ein Label auf. Mögliche Namen: Bielefeld – New York, Bottrop – Barcelona, Wanne-Eickel – Paris.“ Eine andere spottet: „Wartet auf mein neues Modelabel „Wanne-Eickel Leverkusen“. Da kann Magdeburg Los Angeles einpacken“ oder „Ich lege mich fest: DAS ist mein neues Ed Hardy.“

Bill Kaulitz kassiert Gespött für sein Label "Magdeburg - Los Angeles"

Foto: ProSieben/Martin Ehleben

Teure Mode

Aber was macht Bill eigentlich für Mode? Auf der offiziellen Instagram-Seite des Labels ist ein kleiner Einblick einiger Stücke zu sehen. Im Online-Shop sind dann alle Teile zu sehen und die Preise haben es in sich. Eine Bomberjacke gibt es für über 150 Euro und ein Pullover kostet rund 100 Euro.

Die Teile erinnern eher an einen Tokio-Hotel-Fan-Shop, denn auf den Tanktops und Hoodies sind Aufschriften wie z.B. „I am a Tokio Hotel Fan“ zu finden. Wer’s mag… Aber vielleicht überrascht uns die Stilikone noch mit weiteren Entwürfen. Die Mode soll – Berichten zufolge – hauptsächlich über die eigene Homepage verkauft werden…

Quelle: instagram.com

Übrigens: „Germany’s next Topmodel“ steigerte die Quoten im Vergleich zur Vorwoche mit guten Marktanteilen. 2,15 Millionen sahen am Donnerstag zu.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren