Dienstag, 16. April 2019 17:41 Uhr

Coachella 2019: Die besten Promi-Outfits – Teil 2

Vor ein paar Jahren sah man auf dem Coachella-Festival noch viele gehäckelte Outfits, Hippie-Sunflower-Style und viele esoterische Einflüsse. Davon ist nicht mehr viel übrig geblieben, auf dem Instagram-Festival, tummeln sich Influencer und Stars zu Haufen, um den besten Shot für Social Media zu ergattern. Wahlweise mit Riesenrad im Hintergrund oder buntem futuristischem Ambiente. Egal was jetzt gerade in ist – die Festival-Girls wissen, wie man sich so richtig in Szene setzt.

Quelle: instagram.com

Pretty in “Yellow” – Während andere Coachella-Besucher mit dem Riesenrad im Hintergrund posieren, setzt Winnie Harlow (24) auf ein anderes Pferd. Sie zeigt, in einem gelben sporty Zweiteiler was sie hat und das natürlich mit pinker Mähne auf einem Pferdekarussell. Nicht nur das schöne Model, sondern auch der Plastik-Gaul können sich sehen lassen. Das erkennen auch die Fans und lieben die 24-Jährige in dem Foto. Ein User schrieb “Liebe dieses Bild von dir, die Farbe des Pferdes vollendet dein Outfit”.

Quelle: instagram.com

Im Gegensatz zu Miss Harlow, mag es die 33-Jährige Ashley Tisdale eher etwas schlichter und postet zu ihrem Foto bei Instagram “Basic Bitch”. Damit meint sie hoffentlich ihr Outfit: Blue-Jeans-Shorts und schwarze Bluse mit goldenem Muster. Aber natürlich weiß die modebewusste Beauty, wie sie sich in Szene setzen kann und zieht mit ihrem tiefen Ausschnitt die Blicke auf sich.

Quelle: instagram.com

Winnie’s Outfit färbt aber auch auf Model-Kollegin Gigi Hadid (23) ab. Denn das palästinensische Model zeigt sich auch in Gelben und pinken Tönen mit einer gebatikten Weste und viel Accessoires. Das kann sich sehen lassen und selbstverständlich darf auch das Louis Vuitton Täschchen auf einem Festival à la Coachella nicht fehlen.

Quelle: instagram.com

Während andere viel mit Neonfarben spielen, lässt sich Alessandra Ambrosio (38) im Cowboy-Outfit ablichten. Weiße Bluse mit rustikalem Kragen, natürlich sehr offenherzig und goldenem Badeanzug, dazu weiße Shorts mit hippen Gürtel der zwei Schnallen hat. Doppelt hält ja bekanntlich besser. Auch das Riesenrad im Hintergrund darf stilistisch nicht fehlen. Sie scheint ihr Outfit zu leben und schreibt bei Instagram: “Genieße den Ritt” – vermutlich mit dem Riesenrad und nicht auf einem Pferd.

Quelle: instagram.com

Die einen mögen es bunt, die anderen mögen es sexy und einige greifen den Hippie-Look mit Gehäckeltem wieder auf. So zeigt sich Leoni Hanne mit traditionell geschmückter Stirn, in gedeckten beige Ton, mit gehäkeltem Rock. Der schönen Influencerin steht das Beige sehr gut und auffällige Farben braucht sie nicht um aufzufallen. Leider kassiert sie für ihr Outfit nicht nur Lob, sondern auch negative Kommentare. Eine Userin ist extrem entsetzt und schreibt der 30-Jährigen “Für dich ist das nur ein ‚Festival Kostüm‘ für andere Menschen ein Bestandteil ihres Lebens für den sie regelmäßig diskriminiert werden.”

Hier geht es zu Teil 1 von unserer Coachella-Reihe.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren