Top News
Donnerstag, 2. Mai 2019 19:12 Uhr

Eva Longoria lässt untenrum tief blicken

Foto: Apega/WENN.com

Nebst Rapperin Cardi B. (26), die bei ihrer Fummelei mit Rapper-Ehemann Offset (27) auf dem roten Teppich der „Billboard Awards 2019“ mehr oder weniger versehentlich tief blicken ließ, sorgte auch Eva Longoria (44) mit ihrem Outfit für Furore.

Eva Longoria lässt untenrum tief Blicken

Foto: Apega/WENN.com

Vor zehn Monaten erst brachte die Schauspielerin ihren Sohn Santiago Enrique Bastón zur Welt und ließ sich danach ganz entspannt Zeit, wieder zur gewohnten Figur zurück zu finden. Ihr Auftritt war atemberaubend, auch wenn nicht vieles der Fantasie überlassen blieb. Eva Longoria zeigte sich nun mit heißem ‚After-Baby-Body‘ im kleinen Schwarzen auf dem Event. Klein, beziehungsweise kurz, war vor allem der untere Teil des Fummels.

Blick auf ihr Höschen

Der Rock des Kleides war zwar hinten länger, aber vorne so knapp, dass man ohne Umschweife direkt auf Evas Höschen blicken konnte. Was sich jetzt so haarsträubend liest, wirkte aber überraschenderweise nicht billig. Das Kleid wurde von einem schmalen Gürtel mit glitzernder Schnalle um die schmale Taille der frischgebackenen Mutter gehalten.

Quelle: instagram.com

Über die Brustpartie des halterlosen Kleidungsstücks, fächerte sich schwarzer Stoff. Ergänzt wurde das Outfit durch transparente Pumps und eine schwarz schimmernde Box-Clutch. Dezentes Make-up und ein hocher Pferdeschwanz rundeten den Look ab. Beim Schmuck hielt sich die ‚texikanische‘ Schönheit zurück und trug lediglich einen Ring (der vermutlich ihr Ehering ist) mit einem eingefassten, blauen Klunker.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren