28.02.2020 18:49 Uhr

Harry Styles: Darum trägt er Nagellack

imago images / MediaPunch

Harry Styles sendet mit seiner Kleiderwahl keine Botschaft. Der Sänger stellt klar, dass er nicht versucht, mit seiner Kleidung eine Botschaft zu vermitteln. Vielmehr gehe es bei ihm um Kreativität und darum, sich selbst auszudrücken und andere Fans dazu ermutigen, es ihm gleich zu tun.

„Bei mir geht es nicht darum, eine Botschaft zu senden“, erklärte Harry Styles gegenüber ‚NPR‘ und fügte hinzu: „Wenn die Leute mich bei einer Show sehen, dann wird mir klar, ‚Oh, diese Leute möchten mich sehen so wie ich bin und ich sage ihnen, sie sollen so sein wie sie sind.‘ Und ich möchte einfach kein Heuchler sein.“

„Manchmal vergesse ich es“

Nagellack zum Beispiel mache er drauf, wenn er gerade nicht arbeitet, weshalb es sich nicht anfühle, als würde er ein Statement setzen wollen.

„Manchmal vergesse ich es, weil ich dann woanders hingehe und jemand fragt mich, ‚Trägst du Nagellack?‘ Ich habe Glück, dass ich in einer Branche arbeite, in der man kreativ sein und sich selbst ausdrücken kann und ich möchte gerne jeden dazu ermutigen, es selbst auch zu tun“, so Harry.

Übrigens: Heute veröffentlichte Harry sein neues Video „Falling“! Hier ist es: