Dienstag, 7. Mai 2019 12:25 Uhr

Harry Styles mit Absätzen, Nagellack und Ohrring

Foto: Andres Otero/WENN.com

Am Montagabend stieg im Metropolitan Museum of Art in New York die alljährliche MET Gala. Offiziell bekannt als Costume Institute Gala, ist es der perfekte Anlass für Stars und Sternchen mal wieder ordentlich in der Klamottenkiste zu stöbern. Auch Sänger Harry Styles (25) hat das am Montagabend sehr ernst genommen.

Harry Styles mit Absätzen, Nagellack und Ohrring

Foto: Andres Otero/WENN.com

Der ehemalige One Direction Sänger wurde dem Motto „Kostüm“ sehr gerecht, denn er überraschte auf dem roten Teppich der MET Gala in einem Ensemble vom italienischen Designerhaus „Gucci“. Styles erschien zusammen mit Alessandro Michele, Designer von „Gucci“.

Fans rätseln

Die eigentliche Überraschung war jedoch das Outfit an sich, Harry trug einen Overall, der obenherum aus einer transparenten Bluse mit vielen Rüschen bestand. Ja, eine Bluse! Die Nägel hatte er sich schwarz und türkis lackiert und paarte das Outfit mit Goldschmuck, inklusive einem baumelnden Ohrring. Ebenfalls ein Hingucker, seine Schuhe mit hohem Absatz, wie man es normalerweise von der Frauenwelt kennt.

Quelle: instagram.com

Seine Fans sind von diesem Aufzug total verwirrt, können das androgyne Outfit gar nicht zuordnen. Auf Instagram und Twitter rätseln seine Fans: „Jetzt weiß ich, warum Taylor ihn verlassen hat: Er hat ihre Unterwäsche geklaut“ oder „Wusste ich’s doch! Er ist schwul. Er sollte sich endlich outen.“

Harry Styles war am Montagabend neben Lady Gaga und Serena Williams einer der Vize-Gastgeber und folgte selbstverständlich der Einladung von „Vogue“-Chefredakteurin Anna Wintour.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren