Top News
Mittwoch, 8. Mai 2019 14:30 Uhr

Khloe Kardashian: Zu unbekannt für die MET Gala?

Foto: WENN.com

Du kommst hier nicht rein! Bei der diesjährigen MET Gala am Montagabend in New York, tummelte sich alles was Rang und Namen hat auf dem roten Teppich, auch die Kardashians waren mit von der Partie. Allerdings ohne Khloe (34) und Kourtney Kardashian (39), denn die standen nicht bei US-Vouge-Chefin Anna Wintour (69) auf der Gästeliste.

Khloe Kardashian: Zu unbekannt für die MET Gala?

Foto: WENN.com

Die Met Gala ist eine der wichtigsten und berüchtigsten Parties der Modewelt. Das Sagen, wer kommen darf und wer nicht, hat Anna Wintour und ohne ihre Zustimmung bleiben die Türen geschlossen. Denn die Gästeliste ist auf 600 Leute limitiert und die Regeln sind streng, nur wer einen sehr hohen Promistatus hat und zur Moderiege gehört, “darf” sich ein Ticket kaufen für “nur” 30. 000 Dollar.

Kardashian- Bande ist nicht  komplett

Die Initiatorin der MET Gala hielt es für keine gute Idee den ganzen Kardashian-Clan einzuladen. Khloe und Kourtney waren die einzigen Verstoßenen mit der Begründung von Wintour, sie wären “C-Prominenz” und nicht Bekannt genug. Die anderen Schwestern Kim Kardashian, Kris Jenner, Kylie und Kendall Jenner, sowohl als auch ihre Partner, wie Kanye West und Travis Scott waren eingeladen. Und auch Familien-Oberhaupt Mama Kris Jenner war selbstverständlich da.

Quelle: instagram.com

Khloe musste leider Zuhause in Los Angeles bleiben und Gesellschaft bekam sie dabei von ihrer Schwester Kourtney. Es wird gemunkelt, dass beide, Szenen für Keeping Up With The Kardashians gedreht haben sollen.

Quelle: instagram.com

Alle Jahre wieder

Wie vermutlich auch letztes Jahr, denn die Zwei bekamen noch nie eine Einladung zu der wichtigsten Mode-Gala des Jahres. Damit müssten sich die Schwestern wohl anfreunden, denn sie stehen bei Wintour auf der schwarzen Liste und wer da aufgezählt ist, wird niemals die Veranstaltung von Innen besuchen dürfen.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren