Dienstag, 10. September 2019 22:37 Uhr

Kim Kardashian ist stolz auf ihre fleischfarbenen Mieder

Foto: imago images / ZUMA Press

Kim Kardashians Schwestern lieben ihre neue Shape-Wear-Linie. Die ‚Keeping Up With the Kardashians‘-Darstellerin verriet, mit ihrer SKIMS-Auswahl habe sie es zum ersten Mal geschafft, jede einzelne ihrer Schwestern zu begeistern. Deshalb nimmt sie an, die perfekte Produkt-Kollektion geschaffen zu haben.

Die 38-Jährige erzählte: „Ich glaube nicht, dass es bisher eins meiner Produkte gab, das jede einzelne meiner Schwestern absolut liebte, und jetzt hab ich das Gefühl, ich habe es wirklich geschafft.“

Quelle: instagram.com

Im festen Griff des Mieders

Die brünette Schönheit trägt Shape-Wear schon seit Jahren, hatte aber Probleme, genau das zu bekommen, was sie haben wollte. Deshalb hat sie angeblich des Öfteren ihre Kleidungsstücke mit Teebeuteln gefärbt, um einen dunkleren Nude-Ton zu bekommen, oder sie zerschnitten, um sie unter geschlitzten Röcken zu tragen.

Quelle: instagram.com

Die vierfache Mutter hofft nun, dass SKIMS alle ihre Probleme lösen kann. In der Show ‚Entertainment Tonight‘ enthüllte sie:

„Ich habe das Gefühl, schon seit fünfzehn Jahren Shape-Wear zu machen und zu tragen, weil ich ja immer alles zerschnitten und etwas Eigenes daraus kreiert habe. […] Ich freue mich total, dass ich mir die Zeit genommen habe, etwas zu entwickeln, was ich wirklich liebe.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren