Donnerstag, 5. September 2019 21:10 Uhr

Kim Kardashian: Leidet sie unter ihrem Schuh-Tick?

Foto: imago images / ZUMA Press

Kim Kardashian West hat einen „ganzen Schuhschrank“, nur um ihre Yeezys unterzubringen – doch der Platz wird immer weniger. Die 38-jährige Reality-TV-Darstellerin besitzt „jeden“ Schuh der Adidas Yeezy Boost 350, dank ihres Mannes und Rapper Kanye West, der die Sneaker-Marke kreiert hat.

Die vierfache Mama enthüllte nun, dass sie in ihrem Schuhschrank „keinen Platz mehr hat“ und der wurde sogar speziell für ihre Mammutkollektion von den „Workout-Sneakers“ gebaut.

Quelle: instagram.com

Ihr Organisationstalent ist jetzt gefragt

In einem Video in ihrer Instagram-Story sagte Kim: „Ich habe einen ganzen Schuhschrank für meine Workout-Turnschuhe gebaut, im Grunde nur für alle meine Yeezys. Jetzt ist mir der Raum ausgegangen. Ich habe jeden Schuh, jeden [Yeezy Boost] 350. In diesem Moment macht es langsam Spaß, wenn es so viele Farbvarianten gibt.“

Der ‚Keeping Up with the Kardashians‘-Star ist bekannt für seine Organisationsfähigkeiten und bestand zuvor darauf, dass seine Schränke nicht „zu voll“ aussehen. Dem ‚W‘-Magazin erzählte Kim: „Zuerst hatte ich alles und dann konnte ich nicht alles durchsehen. Also habe ich einen Bearbeitungsprozess.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren