Donnerstag, 28. Mai 2020 15:02 Uhr

Lizzo: So sexy verkauft sie Sonnenbrillen für den guten Zweck

imago images / Cover-Images

Lizzo tat sich mit Quay zusammen, um eine Kollektion an Sonnenbrillen zu entwerfen, deren Erlös einem guten Zweck gespendet werden.

Die „Juice“-Rapperin kollaborierte mit der australischen Accessoires-Marke, um insgesamt acht stylische Modelle zu kreieren.

Sie will nackt im Garten herumspringen

Um den Launch der Kollektion zu feiern, haben sich Lizzo und Quay mit der Wohltätigkeitsorganisation Feeding America zusammengeschlossen, um eine Million Mahlzeiten an bedürftige Menschen in Amerika zu spenden.

Das Programm startete bereits in der letzten Woche und die Musikerin erzählte in einem Statement: „Quay ist cool und trendig, aber auch inklusiv und zugänglich. Ihre Message, die zu Selbstbewusstsein und Selbstausdruck aufruft, ist etwas, an das ich glaube und hinter dem ich stehe. Kombiniert man all das mit der Chance, mithilfe von ‚Feeding America‘ Gutes zu tun, dann gibt es nichts Besseres.“

In einem Gespräch mit „People“ enthüllte die Künstlerin vor kurzem, dass sie regelrecht süchtig nach Make-up wurde:

„Ich denke, dass es cool ist, dass wir die Möglichkeit haben, es abzulegen. Mein Traum ist es, einfach meine Nägel abzumachen und kein Make-up zu tragen und einfach meinen Afrolook herauswachsen zu lassen und nackt in meinem Garten herumzuspazieren…“ (Bang)

Das könnte Euch auch interessieren