25.06.2020 14:45 Uhr

Margaret Qualley wäre gerne so cool wie ihre Handtasche

Margaret Qualleys Chanel-Handtasche verleiht ihr das Gefühl, cooler zu sein. Die 25-jährige Darstellerin ist das neue Gesicht für die Chanel 19-Tasche und enthüllte, dass sie sich mit dem Accessoire großartig fühle.

imago images / ZUMA Wire

Margaret erzählte gegenüber dem britischen „Vogue“-Magazin: „Ich mag es, dass sie so schlicht ist, wissen Sie? Sie ist besonders, aber auf eine einfache Art und Weise. Ich fühle mich ein bisschen cooler, wenn ich sie trage. Wenn ich groß bin, hoffe ich, einmal so cool wie die Chanel 19-Tasche zu sein.“

Die Sache mit Karl

Die Werbekampagne für das elegante Accessoire, bei der Sofia Coppola die künstlerische Leitung übernahm, wurde von Steven Meisel fotografiert und nach Margarets Angaben von der Mode der 90er Jahre inspiriert.

Die Schauspielerin fügte hinzu: „Sofia wollte wirklich, dass das Fotoshooting Spaß machte – es versprüht eine Art von Nostalgie der Werbekampagnen der 90er Jahre, in denen Frauen lächelnd und lachend zu sehen sind.”

Die Schönheit sprach außerdem über ihre Bewunderung für Virginie Viards Arbeit, die bei dem Modehaus Chanel in Karl Lagerfelds Fußstapfen trat. (Bang)