Mittwoch, 5. Februar 2020 08:10 Uhr

Marteria kommt mit eigener Mode-Kollektion

imago images / Photopress Müller

Marteria launcht bald seine eigene Mode-Kollektion. Der ‚Roswell‘-Rapper geht unter die Designer! Wie der Musiker auf Instagram mitteilte, hat er mit seiner ‘Green Berlin’-Gruppe eine faire Mode-Kollektion entworfen.

Unter dem Namen ‘Back2Green’ werde er sie schon bald veröffentlichen, so der Rostocker: „Keiner von uns ist perfekt. Hier geht es um einen ersten Schritt. Wir veröffentlichen am 21.02. unsere erste nachhaltige Fair-Fashion-Kollektion aus Recycling-Polyester und Bio Baumwolle: Back2Green.“ Wie empathisch der Norddeutsche ist, hat er in den vergangenen Jahren immer wieder unter Beweis gestellt. So hatte er bei einer seiner Tourneen Spenden gesammelt, die verschiedenen Institutionen zugutekamen.

Spenden von der Gästeliste

Auf Instagram postete der Musiker ein Bild von sich mit einer Menge Geldscheinen. Darunter schrieb er: „13.000 € !!! Das haben wir auf der Tour an der Gästeliste eingenommen. Unfassbar. Jeder, der was gespendet hat, ist karma- und weihnachtsmässig ganz weit vorne und hat viele Menschen und Einrichtungen in all den Städten auf der Tour sehr, sehr glücklich gemacht. DAAAANKE !!!“

Mehrere Kinderhospize und andere Jugendeinrichtungen profitierten damals von Marterias Spendenaufruf. Seine Fans waren auf jeden Fall mächtig beeindruckt von der Selbstlosigkeit ihres Idols und sparten online nicht mit Lob. Ein User schrieb laut ‚VIP.de‘ beispielsweise: „Du bist ein Engel! Wenn jeder Künstler auf der Welt sich einsetzt wie du es machst, wäre die Welt anders.“ Ein anderer Fan kommentierte kurz und knapp: „Super. Du bist toll.“

Das könnte Euch auch interessieren