Donnerstag, 31. Oktober 2019 21:20 Uhr

Pamela Reif: „Ich habe keine geraden Beine…“

imago images / Manfred Segerer

Pamela Reif enthüllt ihren Trick für lange Beine. Die 23-Jährige zeigt ihren Followern auf Instagram täglich, wie man dank Fitness und richtiger Ernährung ein gesundes Leben führen kann. Für ihren Körper wird sie von vielen beneidet.

Doch nun hat sie eines ihrer Geheimnisse gelüftet und verraten, wieso ihre Beine stets so gut aussehen. Um die untere Körperhafte selbst zum Hingucker zu machen, bedarf es laut Pamela nicht unbedingt große sportliche Leistungen. Stattdessen sollte Frau einfach auf Overknee-Boots setzen. Diese Stiefel sollen die absolute Geheimwaffe der sportlichen Schönheit mit X-Beinen sein.

So trickst sie

„Ich persönlich habe keine geraden Beine und deshalb trage ich total gern Overknees“, verriet Pamela Reif gegenüber der ‚Brigitte‘. Die Treter sind nicht nur ein „modisches Highlight“, sondern verfügen auch über einen Kaschier-Effekt: Das Leder schmeichelt breiten Waden und unebenen Beinen.

Besonders schwarze Modelle bieten sich dafür besonders an. Außerdem werden die Beine durch die hohen Stiefel und die optische Einheit von Bein und Schuh gestreckt. „Immer, wenn eine Frau Overknees an hat, ist das schön anzusehen“, so die Influencerin.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren