10.02.2020 08:19 Uhr

Rihanna: Darum verdient sie sich an Valentinstag eine goldene Nase

imago images / MediaPunch

Für Rihanna ist der Valentinstag ein normaler Arbeitstag. Wer am Valentinstag keinen eigenen Valentin hat, ist von dem Tag an sich meist wenig begeistert. Auch die 31-Jährige, die bereits langfristige Beziehungen zu anderen Stars wie Drake und Chris Brown führte, ist aktuell single und kein großer Fan von roten Plüschherzen und Armors Pfeilen.

Für sie ist der Valentinstag einfach ein ganz normaler Arbeitstag, an dem sie zum Beispiel mit ihrer Dessous-Marke gute Umsätze machen kann. Ihre Dessous-Linien bringt die Schönheit von Barbados bereits seit 2018 unter dem Namen Savage X Fenty heraus und wie sie nun im Gespräch mit ‚E! News‘ verriet, ist der Valentinstag offenbar ein sehr lukrativer Verkaufstag.

„Einfach ein weiterer Geschäftstag“

„Ich verkaufe für diesen Tag eine ganze Menge Dessous. Mittlerweile ist dieser Tag einfach ein weiterer Geschäftstag“, erklärt die Sängerin. In dem Interview sprach Rihanna aber auch noch über einen anderen Tag in naher Zukunft, auf den sie sich etwas mehr freut.

Am 20. Februar wird sie nämlich 32 Jahre alt und sie hat vor, an ihrem Geburtstag absolut nichts zu unternehmen: „Ich plane, bis dahin keine extra Falten zu bekommen. Das ist alles. Ich tue rein gar nichts.“

Das könnte Euch auch interessieren