Samstag, 4. Januar 2020 18:21 Uhr

Rihanna: Heiße Dessous-Fotos für neue Kampagne

Foto: imago images / Landmark Media

Rihanna startet das Jahr 2020 mit einem sexy neuen Fotoshooting für ihre Dessous-Linie „Savage X Fenty“.

Die Sängerin zeigt dabei jede Menge Haut und viel von ihren Kurven. Für eine kommende Valentinstagskampagne trägt sie kaum Kleidung, stattdessen aber unter anderem ein rubinrotes Unterwäsche-Set. Auf einem der Fotos lächelt sie in die Kamera, während sie eine ihrer Brüste mit einer mit Schmuck verzierten Hand streichelt.

Sie hat eine Puffjacke um ihre Taille gewickelt, um die Aufmerksamkeit nur auf die untere Hälfte ihres Körpers zu lenken.

Ein weiteres Foto zeigt die Sängerin und Geschäftsfrau, die die Marke im Jahr 2018 ins Leben rief, im selben Ensemble posierend. Oberschenkel und Absätze stützt sie dabei auf ein aufblasbares pinkfarbenes Sofa.

Quelle: instagram.com

Kollabo mit bekanntem Designer

Designer Adam Selmanm, der mit Rihanna in einer der Aufnahmen für die Kampagne posiert, hat sich mit der Sängerin zusammengetan, um die neue Linie zu kreieren. Er erzählte „InStyle“, wie es dazu kam: „Ich sah Rihanna, und als wir uns umarmten, flüsterte sie mir ins Ohr: ‚Du musst „Savage X“ mit mir machen.‘

„Ich sagte: ‚Ok, klar.‘ Wir gingen unserem Geschäft nach und ein paar Tage später schrieb sie mir: „Nein, ich meine es ernst. Du musst mit uns zusammenarbeiten.“ Er fuhr fort: „Ich wollte etwas tun, das noch den Sinn von „Savage X Fenty“ beibehält. Trotzdem machte ich ihnen ein Angebot, das sie noch nicht hatten.

Alles im 80er-Look

Er fügte hinzu: „Ich habe mich sehr für sexy 80er-Jahre-Schnitte interessiert und mich von den 80er-Jahren-Dessous inspirieren lassen. Ich wollte es frech und verspielt halten, also fügte ich Herzen, Rüschen und ein Oben ohne-Babydoll-Kleid hinzu. Es soll ja meist so mädchenhaft und liebevoll wie möglich sein. Ich machte es dann super sexy, um dem entgegenzuwirken.“

Rihanna startete die  Dessous-Marke „Savage X Fenty“ im Jahr 2018, ein Jahr nach der Gründung ihres Kosmetikunternehmens Fenty Beauty.

Abgesehen von ihren geschäftlichen Unternehmungen verbringt sie im Moment viel Zeit mit ihrem Freund, dem saudischen Geschäftsmann Hassan Jameel, mit dem sie seit 2017 zusammen ist.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren