Montag, 25. Mai 2020 16:47 Uhr

Sara Sampaio: Warum ein alter Chanel-Rucksack sie glücklich macht

imago images / POP-EYE

Sara Sampaio liebt sommerliche Mode und enthüllte, dass sie ihr kostbarer Chanel-Rucksack immer glücklich macht. In einem Interview mit dem amerikanischen „Harper’s Bazaar“-Magazin erklärte Sara: „Alles, was mit Sommer zu tun hat, macht mich glücklich: Sommerkleider, Shorts, Hüte. Ich habe einen Chanel-Rucksack im Vintagestil, den ich echt liebe und der verleiht mir immer ein Gefühl von Sommer.“

So verbringt sie den Lockdown

Die Schönheit verbringt die Zeit der Corona-Pandemie daheim mit ihrem Partner Oliver Ripley und genießt die Chance, somit mehr Zeit als sonst mit ihm verbringen zu können. Sara fügte hinzu:

„Ich bin mit meinem Freund zu Hause. Wir haben seit sehr Langem nicht mehr so viel Zeit miteinander verbracht, deshalb war das irgendwie schön. Das Wichtigste ist es für uns, einander Freiraum zu geben, wenn wir den brauchen, weil wenn man 24 Stunden mit derselben Person verbringt, kann das manchmal zu viel werden, deshalb ist es wichtig, zu wissen, wann man etwas Zeit für sich selbst benötigt“, so Sara Sampaio.

Das könnte Euch auch interessieren