Donnerstag, 13. Februar 2020 21:55 Uhr

Serena Williams über Jennifer Lopez: „Sie ist ein bisschen albern“

Fotos: imago images / Italy Photo Press & imago images / UPI Photo

Serena Williams ist absolut begeistert von Jennifer Lopez – in Sachen Mode ist J.Lo ihre Stilikone. Die 38-jährige Tennislegende ist tatsächlich ein großer Fan der Sängerin – vor allem aber liebt sie ihre Garderobe und ihren Stil.

Serena hofft jedenfalls, dass sie mit 50 Jahren einmal wie die ‚Hustlers‚-Darstellerin aussehen wird. Gegenüber ‚E! News‘ schwärmt der Tennisstar von seinem Fashion-Vorbild: „Ich glaube, man kann im Moment nicht an Stil denken, ohne an Jennifer Lopez zu denken.“

„Sie war schon immer stilvoll“

Und weiter: „Sie ist einfach ein bisschen albern und mehr als nur unglaublich. Sie war schon immer stilvoll. Ich meine, ich kann es nicht erwarten, in ihrem Alter zu sein, weil ich so aussehen will.“ Serena selbst hat gerade ihre neue S by Serena-Kollektion vorgestellt, die während der New Yorker Fashion Week gezeigt wird.

Über ihre eigene Kollektion sagt die Mutter einer kleinen Tochter: „Wir haben lange daran gearbeitet. Wir sind also bereit, es fühlt sich gut an. Wir experimentieren mit Stoffen. Die Kollektion entwickelt sich ständig weiter. Ich würde sagen, jede Kollektion ist anders.“

Vor allem ist es dem Tennis-Ass wichtig, auch an die Umwelt zu denken. „Wir verwenden verschiedene Stoffe, wir experimentieren mit veganem Leder, wir denken über viel mehr Nachhaltigkeit nach, und über Themen, die mir wirklich wichtig sind“, erzählt Williams stolz über ihre aktuelle Kollektion.

Das könnte Euch auch interessieren