11.02.2020 11:49 Uhr

So kämpft Justin Bieber um seine Rotzbremse

Foto: imago images / APress

Justin Bieber hängt an seinem Oberlippenbärtchen. Weil er die Rotzbremse so sehr liebt, stellte er sich an den Straßenrand mit einem Schild. Was soll die Aktion?

Sänger Justin Bieber trägt seit jeher einen Oberlippenbart. Dass er damit aussieht wie ein perverser Kaufhaus-Cop aus den Neunzigern ist ihm aber egal. Seine Frau Hailey Bieber (23) scheint es aus irgendwelchen Gründen auch zu gefallen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Justin Bieber (@justinbieber) am Feb 7, 2020 um 6:54 PST

Clevere PR-Aktion

Jetzt hat er sich mit dem Instagram-Phänomen „Dude With A Sign“ zusammengetan. Seth oder Typ mit einem Schild, wie er sich selbst betitelt, hat vier Millionen Instagram-Follower damit gewonnen, dass er schräge Aussagen oder Meinungen auf Pappschildern in der Öffentlichkeit hochhält und dabei immer dieselbe Sonnenbrille mit ernster Miene trägt. Die Community des sozialen Netzwerks scheint es aber zu lieben.

In diesem Post vom Montag sieht man den 25-jährigen Justin Bieber, wie er neben dem „Dude“ steht, der ein Schild mit der Aufschrift: „Justin, rasier dir deinen Schnurrbart“. Dagegen hält Justin eine Pappe mit einem einfachen „No“ hoch. Ganz zu unserem Bedauern.

View this post on Instagram

CHANGES out Feb 14

A post shared by Seth (@dudewithsign) on

Auf einem weiteren Bild wird Justins Album „Changes“ promotet, welches am 14. Februar erscheint. Da hätten wir auch schon den Grund für diese originelle Kollaboration.

Justin hat einen cleveren Marketingtrick angewendet, indem er bei Instagram-Trends mitmacht und damit versucht noch mehr Abnehmer für sein Album zu bekommen. Das Bild hat auch schon knapp 1,5 Mio. Likes.

Der Typ mit einem Schild hat auch schon andere Aktionen gestartet. Hier ein paar Beispiele:

„Hört auf, auf firmenweite E-Mails zu antworten“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Seth (@dudewithsign) am Okt 2, 2019 um 9:05 PDT

„Die Zeitumstellung ergibt keinen verdammten Sinn“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Seth (@dudewithsign) am Nov 4, 2019 um 12:35 PST

„Ja Oma, ich bin immer noch Single“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Seth (@dudewithsign) am Nov 28, 2019 um 10:59 PST

„Man braucht nicht 12 Instagram-Storys um „Alles Gute“ zu wünschen“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Seth (@dudewithsign) am Jan 9, 2020 um 11:37 PST