09.09.2020 13:00 Uhr

Sophia Thomalla trainiert mit Winter-Stiefeln im Fitnessstudio

Sophia Thomalla hat ihren Followern ihr Fitness-Outfit präsentiert. Neben einem Sport-BH gehören dazu auch schwarze Stiefel. Ob es sich damit wohl trainieren lässt?

imago images / Stephan Wallocha

Sophia Thomalla hat mal wieder ein freizügiges Spiegel-Selfie von ihrem Wahnsinns-Body gepostet. Doch ihren Instagram-Followern fiel dabei nicht nur ihre heiße Figur, sondern auch ihr abgefahrenes Outfit auf. Die Schauspielerin trainierte nämlich in schwarzen Stiefeln.

So reagieren die Follower

Schuhtechnisch scheint die Berlinerin also schonmal bestens für den Winter ausgestattet zu sein. Nur dass Sophia die Treter eben nicht auf der Straße, sondern im Fitnessstudio beim Pumpen trägt. Die Follower finden es aber heiß. „Schönste Frau der Welt“, schwärmte zum Beispiel ein Fan.

Quelle: instagram.com

Heißer Hingucker

„Hot in the City“, schrieb ein anderer. „Verbessern die Stiefel das Training irgendwie?“, wollte hingegen ein skeptischer Nutzer wissen. Die Antwort darauf lautet höchstwahrscheinlich „Nein“. In Kombination mit dem heißen Sixpack und dem knappen Trainings-Outfit, sind die Schuhe jedenfalls definitiv ein Hingucker.

Galerie

Sophia Thomalla ackert regelmäßig im Gym

Auf Instagram zeigt sich die 30-Jährige regelmäßig in kurzen Klamotten. Ihr Body kann sich aber auch definitiv sehen lassen. Immerhin scheint Sophia Thomalla ihrem Feed zufolge auch jede Menge Zeit im Fitnessstudio zu verbringen. Wen wundert es da, dass sich die Granate einen Sportler als Freund geangelt hat?

Ihr Freund ist Fußballer

Seit 2019 ist die Schauspielerin mit Fußballprofi Loris Karius zusammen. Der 27-Jährige steht derzeit beim FC Liverpool als Torwart zwischen den Pfosten. Die beiden führen eine Fernbeziehung, scheinen aber nach wie vor glücklich miteinander zu sein.

Das könnte Euch auch interessieren