Samstag, 23. November 2019 16:32 Uhr

Style-Omi Joan Collins (86): „Ich hasse Jeans“

Foto: Starpress/ WENN.com

Jeans sind ein Klassiker? Klar, trotzdem würde die Serien-Ikone Joan Collins die blauen Hosen am Liebsten für immer verbannen.

Superdiva Joan Collins gehört zweifellos zu den Mode-Ikonen aus den 80er-Jahren. Mit ihrer Rolle der Alexis Carrington in der Serie „Der Denver-Clan“ schrieb sie TV-Geschichte. Die Looks der Darstellerin waren immer superglamourös, die Haare zu kunstvollen Dauerwellen-Kopfaufbauten hochfrisiert – und das Make-Up möglichst grell und flashy.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Joan Collins (@joancollinsdbe) am Jul 29, 2019 um 1:01 PDT

Joan Collins vs. Jeans

Die heute 86-jährige Joan Collins ist diesem Look bis heute treu geblieben. Als exzentrische Style-Oma bleibt sie bei ihrer Mode-Devise von damals: Glamour, Glamour, Glamour. Im Interview mit der amerikanischen Vogue sagte sie weiter:

„Ich hasse Jeans. Ich hasse sie, denn sie sind so unvorteilhaft. Und ich hasse Jeans mit Löchern an den Knien oder sonst wo. Ich mag auch keine T-Shirts mit Logos. Natürlich ziehe ich mich auch gerne gemütlich an, aber ich will dabei weiter elegant aussehen.“

Style-Omi Joan Collins (86): "Ich hasse Jeans"

Foto: Starpress/ Nicky Nelson/WENN.com

Ihre offensichtlich sehr starke Abneigung gegen Jeanshosen passt leider so gar nicht zu ihrem Wohnort Los Angeles. Die Metropole in Kalifornien konnte sich zwar als die Welthauptstadt des Films etablieren, in Sachen Fashion hinkt die Wahlheimat etlicher Hollywood-Stars aber immer noch weit hinter Städten wie New York, Paris, London oder Berlin. Nach eigener Aussage findet es Joan Collins nicht nur langweilig immer nur Jeans und Shirt zu tragen, sondern geradezu tragisch, dass die Menschen offensichtlich den Spaß daran verloren zu haben, sich aufzudonnern.

Neues Gesicht für Valentino

Ihr Durchhaltevermögen wurde nun vom Star-Designer Valentino belohnt. Der italienische Modezar macht nicht eine der Hadid-Schwestern zum Gesicht seiner neuen Weihnachtskampagne, sondern die 86-jährige „Dynasty“-Legende.

Im roten Kleid mit viel Spitze, Diamanten-Diadem und knallroten Lippen stiehlt Collins ihren jungen Model-Kollegen die Show. Wie eine echte Diva stolziert und tanzt sie durch den Spot.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Valentino (@maisonvalentino) am Nov 19, 2019 um 2:47 PST

Vielleicht sollten wir uns alle ein Beispiel an Joan Collins nehmen und ihrem weisen Worten folgen. Lasst uns jeden Tag ein gute Portion Glamour zu wagen. Denn schließlich lebt man nur einmal.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren