27.09.2020 20:51 Uhr

Versace: 3 Gründe, die neue Kollektion zu lieben

Willkommen in Versacepolis. Die neue Kollektion von Donatella Versace belebte die Lebensgeister. Mit vielen Farbe und einem modischen Ausflug in Meer verzauberte die Designerin sofort die Modefans überall auf der Welt.

imago images / Independent Photo Agency Int.

Endlich wieder Mode in Zeiten von Corona! Aktuell findet die Mailand Fashion Week für Frühjahr/Sommer 2021 in Italien statt. Vom 22. bis 28. September 2020 stellten dort namhafte Labels wie Hugo Boss, Prada und Dolce & Gabbana ihre neuen Kollektion vor. Gestern verzauberte Versace mit einer gigantischen Show.

Ganz unter dem Motto Versacepolis entführte Donatella Versace (65) die Zuschauer in eine atemberaubende Unterwasserwelt. Die neue Kollektion ist ein Traum aus Farben, Glitzer und Sexappeal für Männer und Frauen.

Mehr Rüschen ist mehr

Der verspielte Supertrend für die kommenden warmen Monate sind Rüschen. Die ikonische Designerin verziert ihre Kleider und Röcke mit kleinen, großen, locker-flockigen oder schon beinahe skulpturartigen Rüschen. Wie immer lautet bei Versace das Motto „Mehr ist mehr“

Zugegeben so mancher Look sieht auf dem Catwalk fantastisch aus, wäre im Alltag aber recht unpraktisch. Viele der Miniröcke und Kleider eignen sich jedoch perfekt für den Sommer. Man kann sehr darauf hoffen, dass sich der Trend auch in den erschwinglicheren Preisklassen durchsetzt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Versace (@versace) am Sep 25, 2020 um 10:58 PDT

Bunt Farben und viel Glitzer

Versace wäre nicht Versace ohne eine ordentliche Portion Glamour. Die „Versacepolis“-Kollektion macht mit viel knalligen, bunten Signalfarben und Glitzerapplikationen im Fisch- und Muschelform jede Menge Spaß.

Modefans überall auf der Welt waren schockverliebt in das hellblaue Kleid mit riesigen Glitzer-Seesternen von Irina Shayk (34).

Der neue mutige Mann

In Versacepolis lebt der neue Mann. Dieser scheut sich nicht mehr vor kräftigen Farben und einer Prise Extravaganz.

Die Male-Models von Donatella Versace tragen rosa Anzüge, auffällige Muster und knappe Crop-Shirts, die die Bauchmuskeln blitzen lassen. Experimentierfreudige Stars wie Jared Leto (48) werden sicher das eine oder andere Teil auf den Roten Teppichen tragen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Versace (@versace) am Sep 25, 2020 um 9:00 PDT

Endlich Mode für alle

Besonders viel Applaus erhielt Donatella Versace für die Auswahl ihrer Models. Das italienische Label achtete erstmals auf mehr Vielfalt auf dem Laufsteg. Zum ersten Mal in der Geschichte des Labels lief ein Plus-Size-Model übe den Versace-Laufsteg, genauer gesagt sogar drei.

Jill Kortleve, Alva Claire und Precious Lee bewiesen eindrucksvoll, dass die betont weibliche Mode der Marke perfekt zu ihren Kurven passt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von PRECIOUS LEE (@preciousleexoxo) am Sep 27, 2020 um 6:02 PDT