Mittwoch, 29. April 2020 14:00 Uhr

GNTM: Heidis-Ex Thomas Hayo coacht die Models beim Alien-Shooting

ProSieben/Sven Doornkaat

Am Donnerstag (30. April) gibt es um 20:15 Uhr auf ProSieben die neue Folge von „Germany’s next Topmodel“ zu sehen. Und darin erwartet alle eingefleischten Fans der Show ein guter alter Bekannter: Thomas Hayo (51)!

Der Creative Director hat viele Jahre lang als Heidi bessere Coach-Hälfte in der Jury von „GNTM“ gesessen – jetzt kehrt der Ex-Coach als Gastjuror zurück. „Wenn jemand zur Topmodel-Familie gehört, dann natürlich er“, kündigt Modelmama Heidi Klum (46) den besonderen Besuch an. Und der hat so einige verrückte Ideen im Gepäck. Was erwartet die Kandidatinnen dieses Mal?

#GNTM: Heidis-Ex Thomas Hayo coacht die Models beim Alien-Shooting

ProSieben/Sven Doornkaat

Alien-Shooting mit Kind

Ein Fotoshooting – nicht von dieser Welt! Die besondere Idee stammt vom Gastjuror der Woche. Doch erklärt wird das außerirdische Unterfangen von der Chefin selbst: „Heute landen meine Mädchen auf dem Planeten Erde, denn beim Shooting schlüpfen sie in die Rolle eines Aliens“, so Heidi Klum.

„Aber das ist nicht alles. Die Mädchen müssen nicht nur sich in Szene setzen, sondern auch ein Kindermodel mit einbeziehen. Und eines kann ich sagen: Mit Kindern zu shooten ist nicht so einfach.“ Mit silberner Glatze und in metallisch-schimmernden Oversize-Kleidern müssen die Topmodel-Anwärterinnen in der kalifornischen Wüste vor einem abgestürzten Raumschiff posieren.

Um wozu das Ganze? Im Fokus des Shootings steht die Wandelbarkeit der Models und die Frage, ob sie sich authentisch in verschiedene Rollen hineinversetzen können. Dafür hat sich der Creative Director eine Geschichte überlegt: „Ein Alien crasht in der Wüste und trifft auf ein kleines Kind, das gerade mit seinem Bonanza-Bike unterwegs war. Diesen Kontakt, diese erste Interaktion will ich erzählen.“

#GNTM: Heidis-Ex Thomas Hayo coacht die Models beim Alien-Shooting

ProSieben/Sven Doornkaat

Dass man gerade mit Kindern einfühlsam umgehen muss, macht #GNTM-Model Maribel (19) vor ihrem Shooting Sorgen: „Ich bin mir dessen bewusst, dass es sehr schwierig werden könnte, weil man mit einem Kind nicht so reden kann, wie mit einem Erwachsenen. Ich bin gerade sehr aufgeregt, aber ich hoffe, dass es gleich nicht schlimmer wird, wenn ich in der Shooting-Location bin.“

Konkurrentin Jacky (21) motiviert sie: „Du machst das! Egal, was jetzt dein Bauchgefühl gerade sagt, über deine Reise hier, ignorier es. Versuch wirklich die für dich machbaren 100 Prozent zu geben.“ Kann Maribel ihre Nervosität ablegen? Gelingt es dem Model, die Rolle als Alien ausdrucksstark zu verkörpern und das Kindermodel gut zu integrieren?

„Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum” – immer donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben, auf Joyn und in der Wiederholung immer freitags um 20:15 Uhr auf sixx

Das könnte Euch auch interessieren