„Jurassic World 3“: Was die Fans von „Fast & Furious 9“ zuerst zu sehen bekommen!

"Jurassic Word 3": Was die Fans von "Fast & Furious 9" zuerst zu sehen bekommen!
"Jurassic Word 3": Was die Fans von "Fast & Furious 9" zuerst zu sehen bekommen!

© 2021 Universal Studios. All Rights Reserved.

11.06.2021 22:20 Uhr

Der Kino-Sommer 2021 steht ganz im Zeichen von "Fast & Furious 9", dem neunten Kapitel der Saga, die Fans auf der ganzen Welt seit bald zwei Jahrzehnten begeistert.

Das Auto-Spektakel soll am 15. Juli in den deutschen Kinos starten und auch jeden IMAX-Saal zum Beben bringen. Bereits ein Jahr bevor „Jurassic World: Ein neues Zeitalter“ in die Kinos kommt, können Fans einen exklusiven Einblick in den neuen Blockbuster erhalten – und zwar vor jeder Vorstellung von „Fast & Furious“ – und nur im IMAX!

Exklusive Preview von „Jurassic World: Ein neues Zeitalter“

Die exklusive IMAX-Preview erlaubt es Fans, das bisher größte, beeindruckendste Kapitel der Jurassic-Reihe auf den größten Leinwänden und auf die spannendste Art und Weise zu erleben. Die fünfminütige Special Extended Preview  die das Publikum im Full-Screen 1:90:1 IMAX Bildverhältnis erleben kann, beinhaltet den Prolog zur Geschichte des Films und ist vor 65 Millionen Jahren angesiedelt – in der Kreidezeit, als Dinosaurier auf der ganzen Welt verbreitet waren.

Sieben neue Dinosaurier-Arten

Die atemberaubende Sequenz voller Action, untermalt von der legendären Musik des Oscar-Gewinners Michael Giacchino, zeigt, wie die Welt aussah, lange bevor es Menschen gab. Sie erzählt den Ursprung, wie ein berühmt-berüchtigter Moskito an Dinosaurier-DNA kam.

Die Preview beinhaltet außerdem sieben neue Arten von Dinosauriern, aus der legendären Effekteschmiede von Industrial Light & Magic, die bislang in noch keinem Jurassic-Film zu sehen waren. Doch damit endet die Preview noch nicht! Ganz im Stil von Jurassic hält sie noch eine echte Überraschung parat und zeigt auch Dinosaurier, die nicht mehr ganz alleine die Erde unsicher machen!

"Jurassic Word 3": Was die Fans von "Fast & Furious 9" zuerst zu sehen bekommen!

© 2021 Universal Studios. All Rights Reserved.

Regisseur verrät mehr über „Jurassic World 3“

Regisseur Colin Trevorrow äußerte sich gerade zu „Jurassic World: Ein neues Zeitalter“ und vergleicht seinen neuen Film mit den Jason-Bourne- und James-Bond-Filmen.

Der 44-jährige Regisseur wird den mit Spannung erwarteten Film leider erst im Jahr 2022 in die Kinos bringen und hat aber bereits verraten, was die Fans von dem neuesten Teil des Franchises erwarten können. Er beschreibt den kommenden Film als „Wissenschaftsthriller mit Dinosauriern“. Im Gespräch über das Projekt sagte er gegenüber ‘Collider’: „Ich bin sicher, es ist kein Geheimnis, dass wir in Großbritannien gedreht haben, wir haben in British Columbia gedreht. Wir haben in Malta gedreht. Und das sind im Wesentlichen unsere Drehorte. Es gibt noch einen weiteren wichtigen Drehort, den ich jetzt noch nicht verraten möchte. Aber es gibt jede Umgebung, die man sich vorstellen kann, […] denn es ist ein großes, weltumspannendes Abenteuer.”

"Jurassic Word 3": Was die Fans von "Fast & Furious 9" zuerst zu sehen bekommen!

© 2021 Universal Studios. All Rights Reserved.

Wissenschaftsthriller mit Dinosauriern

Der berühmt Filmemacher fügt hinzu: „Es hat ein bisschen was von Bourne und Bond und auch ein bisschen was von einem Spionagefilm an sich. Spionagefilm, Wissenschaftsthriller mit Dinosauriern.“

Trevorrow ist besonders stolz darauf, dass die Dinosaurier im neuen Film lebensechter aussehen werden als je zuvor. Allerdings erklärt Colin – der mit Hilfe von Emily Carmichael das Drehbuch mitgeschrieben hat – dass der Erfolg von „Jurassic World: Ein neues Zeitalter“ von der Handlung und nicht von den Spezialeffekten bestimmt werden wird.

„Fast und Furious 9“ rast um die Welt

Übrigens: Für „Fast & Furious 9“ übernahm Justin Lin die Regie, der bereits für die Teile 3 bis 6 der Serie verantwortlich war und maßgeblich dazu beigetragen hat, sie zu einem weltweiten Blockbuster-Phänomen zu machen.

Die wieder von atemberaubenden Actionszenen vorangetriebene Story führt rund um den Globus – von London nach Tokio, von Zentralafrika nach Edinburgh und von einem geheimen Bunker in Aserbaidschan in das lebendige Treiben der Straßen von Tiflis. Auf diesem Weg tauchen alte Freunde wieder auf, alte Feinde kehren zurück, wird Geschichte neu geschrieben und die wahre Bedeutung von Familie wie niemals zuvor auf die Probe gestellt. (Bang/KT)