23.07.2020 16:13 Uhr

„Kampf der Realitystars“: Fans gehen auf Cathy Hummels los – wie gehts nun weiter?

Am gestrigen Mittwochabend ging mit "Kampf der Realitystars" eine neue Trashsendung bei RTL2 an den Start. Dabei fielen nicht nur einige mehr oder weniger (un)bekannte Promis negativ auf, sondern auch Moderatorin Cathy Hummels.

Cathy Hummels. Foto: RTLzwei

Die Spielerfrau mauserte sich während der Sendung in den sozialen Netzwerken zu einem der ganz großen Themen. „Hölzern, unauthentisch und wenig präsent“, fasste ein Zuschauer die Performance der Influencerin zusammen. „Hast du nicht mal erwähnt moderieren sei deine Passion? Sorry, davon hab ich nix gesehen“, stänkert eine andere Nutzerin.

Ein reiner „Moderations-Roboter“?

Auch wenn Cathy Hummels gefühlt keine fünf Minuten Sendezeit hatte, hinterließ sie bei den Zuschauern einen denkwürdigen Eindruck. „Pro Folge 20 Sekunden Sendezeit und dafür 4 Wochen Thailand. DAS nennt man Vollzeitjob“, spottet ein Zuschauer bei Twitter.

Es ist zwar die erste Sendung, welche die junge Mutter eigenständig moderativ betreut, aber dennoch könnten die Zuschauer-Kommentare nicht vernichtender sein. So bezeichnet ein Zuschauer Cathy als reinen „Moderations-Roboter“. Autsch! Das hat gesessen!

Quelle: instagram.com

Darum werfen sie Cathy nun auch „Doppelmoral“ vor

Laut Insidern, welche bereits die zweite Folge von „Kampf der Realitystars“ gesehen haben wollen, sollen Cathys Moderationen in den weiteren Folgen etwas selbstsicherer und weniger unbeholfen wirken, beruhigen sie. Das ist aber noch nicht alles: Neben einem etwas stacksigen Moderationsstil werfen die Fans der jungen Mutter auch „Doppelmoral“ vor.

„Wie passt das zusammen? Sich seit Monaten über Hate und Mobbing beschweren und dann eine Sendung moderieren, in der sich die Teilnehmer aufs übelste beleidigen, in der gelästert und gehatet wird bis zum Nervenzusammenbruch?“

Kampf der Realitystars“ läuft seit dem 22. Juli in acht Folgen jeweils mittwochs um 20:15 Uhr bei RTLZWEI. Die Folgen sind anschließend auf TVNOW verfügbar.

Noch mehr Lust auf „Kampf der Realitystars – Schiffbruch am Traumstrand“? Die Höhe- und Tiefpunkte aus allen bisherigen Sendungen gibt es hier.

Das könnte Euch auch interessieren