16.07.2020 19:30 Uhr

Schwangere Nicole Thea (†24): Tod nach Herzinfarkt?

Die Trauer und der Schock sitzen noch tief: Der plötzliche Tod der britischen Youtuberin Nicole Thea und ihres ungeborenen Sohnes beschäftigen das Netz. Letzten Samstag sei die Hochschwangere einfach tot gewesen, berichtet ihre Familie.

Foto: Nicole Thea/Instagram

Nicoles Mutter hatte in einem herzzerreißenden Post den Tod der beiden bekannt gegeben: „Mein wunderschönes Mädchen Nicnac und mein Enkelsohn Reign, ich werde euch den Rest meines Lebens vermissen.“

Quelle: instagram.com

Die Familie geht von einem Herzinfarkt aus

Seitdem wird nicht nur im Netz über die Todesursache der 24-Jährigen spekuliert. Es sei plötzlich und überraschend passiert, hieß es. Nun äußert sich ein Onkel der hochschwangeren Youtuberin zur möglichen Todesursache. „Im Moment gehen wir von einem schweren Herzinfarkt aus“, erklärt Charles Murray im Gespräch mit der „Mail Online“.

Laut seiner Schilderung soll sich der Vorfall bei Nicole Zuhause abgespielt haben. Dort soll sie im Beisein ihres Partners Global Boga (20) über Brust- und Rückenschmerzen geklagt haben. „Nicole hat gesagt, dass sie nur schwer atmen kann und Probleme mit ihrem Brustkorb habe.“

Quelle: instagram.com

„Es ist ein großer Schock!“

Für die Familie ist es eine extrem schwierige Zeit, erklärt Murray weiter: „Es ist so surreal, weil sie noch so jung war.“ Zudem sei Nicole auch sehr sportlich gewesen und habe laut dem Wissen der Familie auch keine gesundheitlichen Probleme gehabt.

„Es ist ein großer Schock. Es hat uns sehr, sehr erschüttert.“Um die genaue Todesursache von Nicole Thea zu erfahren müssen die Hinterbliebenen nun bis zum Obduktionsbericht warten.

Das könnte Euch auch interessieren