Montag, 8. Januar 2018 20:16 Uhr

Worst Dresses (514): Die schlimmsten Looks der Golden Globes 2018

Trotz des schwarzen Dress-Codes, bei dem eigentlich so gut wie nichts schief gehen kann, haben es einigen Damen geschafft bei der Golden-Globe-Verleihung am Sonntagabend mit ihrer Garderobenwahl daneben zu liegen.

Worst Dresses (514): Die schlimmsten Looks der Golden Globes 2018

Foto: HFPA

Heidi Klum

Allen voran Topmodel Heidi Klum, die sich normalerweise eher selten einen Fashion Faux-Pas leistet. Doch das Outfit der 44-Jährigen konnte weder elegant noch mit Extravaganz punkten. Heidis Kleid bestand aus einem abstehenden, fest wirkenden Material, welches mit Federn und Tüll verziert wurde. Der Vokuhila-Schnitt sollte wahrscheinlich modern und jung überzeugen, jedoch sieht es eher aus, als hätte Heidi beim Abschlussball ein Teil ihres Rocks vergessen. Auch das Oberteil, welches kurios in alle Richtungen absteht, kann nicht begeistern und lässt das schlanke Topmodel sogar unvorteilhaft in die Breite gehen.

Worst Dresses (514): Die schlimmsten Looks der Golden Globes 2018

Foto: HFPA

Chrissy Metz

Auch Schauspielerin Chrissy Metz konnte mit ihrem Styling keinen Blumentopf gewinnen. Die 37-Jährige erschien in einer langen Robe aus Samt mit Glitzer-Detail am Oberteil. Der glänzende Stoff tut der sympathischen „American Horror Story“-Darstellerin jedoch keinen gefallen. Auch das Oberteil erweckt den Anschein nicht richtig zu passen. Der schimmernde Schal macht den Look schließlich komplette kaputt und jede luxuriöse Note ist dahin.

Worst Dresses of the Day (514): Die schlimmsten Looks der Golden Globes 2018

Foto: HFPA

Jessica Biel

Schauspielerin Jessica Biel hat mit ihrem Outfit gar nicht so viel falsch gemacht. Wäre da nicht der hautfarbene Untergrund, über den schwarzer Tüll drapiert wurde. Die 35-Jährige setzte auf ein klassisches Corsagen-Kleid mit auslaufendem Rock und Samt-Verzierung. Der Schnitt steht Jessica gut, jedoch lässt der Material-Mix den Look eher antiquiert aussehen, anstatt für den Wow-Effekt zu sorgen. Auch die halbmondförmige Verzierung an der Vorderseite wirkt verloren und kann das Styling nicht retten.

Worst Dresses of the Day (514): Die schlimmsten Looks der Golden Globes 2018

Foto: HFPA

Margot Robbie

„The Wolf Of Wall Street“-Star Margot Robbie hat mit ihrem Kleid ein sehr ähnliches Problem, wie ihre Vorgängerin. Der Schnitt mit langen Ärmeln, tiefem Dekolleté und geschlitztem Rock steht der 27-Jährigen zweifelsfrei. Auch das Material stellt hier kein Problem dar. Vielmehr ist es die viel zu auffällige, unpassende und eher günstig wirkende Glitzer-Verzierung an Rock und Ärmeln, die der glamourösen Note im Wege steht. Mit Blümchen und überdimensionaler Schleife wirkt Margots Look letztendlich wie gemacht für einen Nachmittagstee in Japan, hat aber mit der eigentlichen Veranstaltung nicht mehr viel zu tun. (HA)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren