Montag, 9. Dezember 2019 12:14 Uhr

„Alles was zählt“: Francisco Medina kehrt endlich zurück

Foto: TVNOW / Julia Feldhagen

Anfang des Jahres verabschiedete sich Francisco Medina alias Maximilian von Altenburg auf unbestimmte Zeit aus der beliebte Daily „Alles was zählt“ und für Fans war das ein großer Schock. Schließlich ist der Schauspieler schon seit rund 10 Jahren mit an Bord.

Jetzt gibt es gute Nachrichten, Francisco Medina ist zurück! Ab Folge 3332, die am 10. Dezember 2019 bei RTL läuft, kehrt Maximilian in die Steinkamp-Villa zurück. Der Schauspieler freut sich, wieder ans Set zurück zu kehren und sagt gegenüber RTL:

„Ich kann es kaum erwarten, bis Maximilian wieder bei AWZ zu sehen ist. Die vielen Nachfragen der Fans über die letzten Monate haben mich wirklich sehr gefreut. Es ist schön zu sehen, dass die Figur so beliebt ist und das Warten der Zuschauer nun schon bald ein Ende hat.“

Das hat er gemacht

In der Zwischenzeit hat sich Medina auf sein zweites Standbein konzentriert: „Meine Coachingfirma ‚Momentum Medina‘ bietet seit mehreren Jahren Seminare für Schauspieler und auch Nicht-Schauspieler an. In diesem Jahr habe ich mich besonders auf den Bereich des Mentalcoachings konzentriert und Sportler auf dem Weg zum Weltmeistertitel begleitet.“

Quelle: instagram.com

Wie Maximilian von Altenburg in die Sendung zurückkehren wird, ist bis jetzt nicht bekannt, aber Medina ist sich sicher, dass die Autoren sich wieder etwas spannendes ausgedacht haben werden: „Es ist wirklich schön zu sehen, welche interessanten Geschichten sich das Team immer wieder überlegt und mich dabei auf solch spannende Weise berücksichtigt. Ich kann nie abschätzen, was als nächstes kommt und bin selbst immer gespannt, was die Kollegen geplant haben.“

„Alles was zählt“ Montag bis Freitag ab 19:05 Uhr auf RTL.

Das könnte Euch auch interessieren